Meine Insidertipps für die schönsten Restaurants und Cafés in der englischen Hauptstadt

Cafés und Restaurants gibt es in London unzählige. Nun stehe ich allerdings nicht besonders auf englisches Essen. Oder sagen wir so, englisches Essen ist mir ein Graus, ganz besonders das englische Frühstück mit sausages und baked beans. Da möchte ich einfach nur schreiend davon rennen. Doch bietet London kulinarisch weitaus mehr als englisches Essen. Die vietnamesische trifft hier auf die peruanische Küche. Auch Pizza und argentinische Spezialitäten finden sich und indisches Essen geht in London sowieso immer. Dazu gibt es viele ausgefallene Cafés und auch Veganer und Vegetarier kommen in London voll auf Ihre Kosten.

Meine Tipps für die 16 besten Cafés und Restaurants in London findest Du im folgenden Artikel:

Die 16 besten Cafés & Restaurants in London: 1. Farm Girl 

Das Farm Girl zählt definitiv zu meinen Lieblingscafés in der Stadt. Schön versteckt in einem Hinterhof von Notting Hill gelegen, beeindruckt das Café nicht nur mit Shabby Schick und wirklich zauberhaft nettem Personal, sondern auch mit Açai Bowls, die tatsächlich schmecken wie an der Copacabana in Rio den Janeiro. Auch leckeren Avocado Toast gibt es, mit dem man mich ja sowieso immer locken kann. Doch auch die herzhaften vegetarischen und veganen Bowls sind absolut göttlich. Mein Favorit ist ganz klar die Tabby Bowl mit Quinoa, gegrilltem Gemüse, Auberginenpüree, Walnüssen, Feta und Minz-Joghurt-Dressing. Dazu trinkt man am besten eine der köstlichen Kaffeespezialitäten, oder einen der leckeren frisch gepressten Säfte.

Adresse: 59A Portobello Rd, Notting Hill, London W11 3DB | Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8.30 – 17.00 Uhr, Samstag & Sonntag von 9.00 – 18.00 Uhr

Farm Girl Notting Hill London

Die 16 besten Cafés & Restaurants in London: 2. Saint Aymes

Ein absoluter Instagram Hotspot und sicherlich eines der schönsten Cafés in London, oder zumindest der Traum jeder Frau, ist das Saint Aymes Café in Connaught Village. Das beste an dem entzückenden pastellfarbenen Café mit den herrlichen Blumenwänden ist jedoch, dass es noch immer ein absoluter Geheimtipp ist und nach Connaught Village verirren sich sowieso nur selten Touristen, obwohl man hier auch herrlich shoppen kann. Aber zurück zum Café, das Ambiente selbst ist wirklich entzückend und wer will schon einen stinknormalen Café Latte, wenn man hier doch pastellfarbenen Unicorn Latte mit Goldglitter obendrauf haben kann? Dazu gibt es hier außerdem leckere Macarons, Muffins, Kuchen, Gebäck und auch Pfannkuchen.

Adresse: 59 Connaught St, London W2 2BB | Öffnungszeiten: täglich von 10.30 – 18.00 Uhr

Saint Aymes
Saint Aymes

Die 16 besten Cafés & Restaurants in London: 3. Casa Malevo

Die Casa Malevo befindet sich ebenfalls in Connaught Village. Das traditionelle argentinische Restaurant zählt definitiv zu den versteckten Juwelen in der Restaurantszene Londons. Das kleine familiäre Restaurants ist nicht nur ganz zauberhaft und mit viele Liebe eingerichtet, so dass man sich wie zuhause fühlt, man speist hier auch wie in Argentinien. Auf den Tisch kommen herrliche, zauberhaft angerichtete, argentinische Vorspeisen wie Empanadas oder Rote Bete Salat mit Ziegenkäse, gefolgt von gigantischen Steaks mit Chimichurri. Sehr lecker ist zum Beispiel Asado Malevo, eine Platte mit Fleisch und Beilagen für zwei Personen. Dazu empfehlen Dir die herzlichen Gastgeber den passenden Wein. Schließlich ist Argentinien nicht nur bekannt für seine herzhafte fleischlastig Küche, sondern auch für ausgezeichnete Weine.

Adresse: 23 Connaught St, London W2 2AY | Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 12.00 – 14.30 Uhr und von 17.30 – 23.30 Uhr, Samstag von 12.00 – 15.00 Uhr und von 17.30 – 23.30 Uhr, Sonntag von 12.00 – 15.00 Uhr und von 17.30 – 21.30 Uhr

Casa Malevo
Casa Malevo
Casa Malevo
Casa Malevo

Die 16 besten Cafés & Restaurants in London: 4. Biscuiteers

Wer auf Süßes und besonders auf typisch englische Biscuits steht, ist in Notting Hill ebenfalls absolut richtig. Schon die Fassade von Biscuiteers beeindruckt und zählt sicherlich zu den Instagram Hotspots der Stadt. Mindestens so hübsch, wie die Fassade selbst, sind die Biscuits und Layer-Törtchen, die hier verkauft werden. Aber auch die Scones, Macarons und Brownies sollte man unbedingt probieren und zwar am besten bei einem typisch britischen Afternoon Tea. Alternativ lässt man sich die süßen Köstlichkeiten einfach für Zuhause einpacken.

Adresse: 194 Kensington Park Rd, Notting Hill, London W11 2ES | Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 10.00 – 18.00 Uhr, Sonntags von 11.00 – 17.00 Uhr

Biscuiteers London

Die 16 besten Cafés & Restaurants in London: 5. Dishoom

Im Dishoom in Shoreditch wird man in der Zeit zurückversetzt ins kosmopolitische Bombay der 60er Jahre, als iranische Einwanderer dort zahlreiche Cafés eröffneten. Einst gab es rund 400 dieser Cafés in Bombay, heute sind es nur noch 30. Das Dishoom in London ist eine Hommage an diese längst vergangenen Zeiten. Die Spezialitäten, die hier serviert werden sind indisch. So beginnt man den Tag hier mit Bacon Naan Rolls oder Appam Pancakes und Chai mit einem Bun Maska, einem mit Butter gefüllten Brötchen, das man in den Chai tunkt. Zum Lunch gibt es leckere kleine Portionen mit Samosas, Paneer oder Salaten. Abends sollte man unbedingt das Black Daal probieren und eines der Grillgerichte, wie zum Beispiel das Lamb Boti Kabab. Man hat die Qual der Wahl, doch lecker ist hier einfach alles, zumindest wenn man gerne indisch isst.

Adresse: 7 Boundary St, London E2 7JE | Öffnungszeiten: Montag bis Mittwoch von 8.00 – 23.00 Uhr, Donnerstag & Freitag von 8.00 – 0.00 Uhr, Samstag von 9.00 – 0.00 Uhr, Sonntag von 9.00 – 23.00 Uhr

Die 16 besten Cafés & Restaurants in London: 6. Lily Vanilli

Ein Besuch des Lily Vanilli lässt sich ganz wunderbar mit dem Besuch des Colombia Road Flower Markets verbinden, der jeden Sonntag stattfindet. Bei Lilly Vanilli kann man sich herrlich mit einem Kaffee oder einer hausgemachten Limonade stärken. Dazu gibt es köstliche süße und herzhafte Törtchen. Da hat man wirklich die Qual der Wahl, denn göttlich sehen wirklich alles aus.

Adresse: 6, The Courtyard, Ezra St, London E2 7RH | Öffnungszeiten: Sonntags von 8.30 – 15.30 Uhr

Lily Vanilli London
Lily Vanilli London

Die 16 besten Cafés & Restaurants in London: 7. Fish & Chips Poppie’s

Ich bin wahrlich kein Freund der englischen Küche. Doch nichts geht über Fish & Chips und die besten der Stadt gibt es angeblich bei Poppie’s. Ob es nun wirklich die besten in ganz London sind kann ich nicht sagen, aber verdammt lecker sind die Fish & Chips bei Poppie’s in Shoreditch auf jeden Fall.

Adresse: 6-8 Hanbury St, Spitalfields, London E1 6QR | Öffnungszeiten: täglich von 11.00 – 23.00 Uhr

Iss die besten Fish & Chips der Stadt bei Poppie’s in Shoreditch

Die 16 besten Cafés & Restaurants in London: 8. Wild Food Café

Das Wild Food Café befindet sich mitten im Großstadtdschungel von London, im lebhaften Covent Garden, aber doch versteckt in einem herrlich bunten Innenhof genannt Neil’s Yard. Einst war die bunte Oase im Herzen der Stadt die Heimat einer linken Aktivisten-Gruppe. Heute kann man in dem Innenhof herrlich shoppen und in einem der zahlreichen Cafés und Restaurants mit Blick auf den Hof speisen. Eines dieser Restaurants ist das Wild Food Cafés, das bei mir vor allem mit seinen köstlichen zuckerfreien Smoothies und der gesunden veganen Küche gepunktet hat. Die Karte ist klein und übersichtlich, was ich persönlich jedoch sehr mag, und empfehlen kann ich wirklich alle Speisen. Selbst eingefleischte Karnivoren sollten sich einmal hierher wagen, denn bei diesen kreativen veganen Gerichten vermisst wirklich niemand Fleisch oder andere tierische Produkte.

Adresse: 14 Neal’s Yard, London WC2H 9DP | Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 11.00 – 20.30 Uhr, Sonntag von 11.00 – 20.30 Uhr

Neil’s Yard London

Die 16 besten Cafés & Restaurants in London: 9. Señor Ceviche

Englisches Essen sucht man bei Señor Ceviche vergeblich, dafür gibt es hier göttliche Ceviche. Schmeckt definitiv wie in Peru. Besonders die Variante mit Wolfsbarsch, Oktopus, Tigermilch, Süßkartoffelpüree, Avocado, Koriander und knusprigem Baby-Tintenfisch hat es mir absolut angetan. Auch die peruanischen BBQ-Gerichte sind echt super lecker und dazu trinkt man natürlich Pisco Sour, was auch sonst. Pisco Sour gibt es hier ganz klassisch, aber auch die Variante mit Passionsfrucht sollte man unbedingt probieren.

Einzig der Lautstärkepegel im Señor Ceviche ist etwas nervig. Die Tische sind winzig und man sitzt dicht gedrängt. Dennoch muss man sich gegenseitig wirklich anbrüllen und eine angenehme Unterhaltung mit dem Begleiter ist defintiv kaum möglich. Nach dem Essen bieten es sich dann doch eher an die Location zu wechseln und den Absacker andernorts zu trinken.

Adresse: 18 Charlotte St, Fitzrovia, London W1T 2LZ | Öffnungszeiten: Montag und Dienstag von 12.00 – 22.00 Uhr, Mittwoch und Donnerstag von 12.00 – 22.30 Uhr, Freitags von 12.00 – 0.00 Uhr, Samstags von 11.00 – 0.00 Uhr

Genieße peruanische Ceviche und Pisco Sour im Señor Ceviche

Die 16 besten Cafés & Restaurants in London: 10. AIDA

AIDA ist eigentlich gar kein Café, oder zumindest nicht nur. AIDA ist ein ganz zauberhafter Concept Store mitten in Shoreditch. Neben hübschen Wohnaccessoires findet man hier auch wirklich angesagte Mode- und Schuhlabels, aber eben auch richtig gute und ausgefallene Kaffeespezialitäten. Das Café ist vor allem für seinen Rose Latte mit Rote Bete Saft, Rosensirup und getrockneten Rosenblätter bekannt, aber auch die anderen Kaffeespezialitäten sind sehr lecker und schauen mindestens genauso hübsch aus.

Adresse: 133 Shoreditch High St, Hackney, London E1 6JE | Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 10.30 – 19.00 Uhr, Sonntags von 12.00 – 18.00 Uhr

Shoppingtour und Kaffeepäuschen im AIDA in Shoreditch
Shoppingtour und Kaffeepäuschen im AIDA in Shoreditch
Shoppingtour und Kaffeepäuschen im AIDA in Shoreditch

Die 16 besten Cafés & Restaurants in London: 11. The Little Viet Kitchen

Super gemütlich sitzt man im Little Viet Kitchen und wirklich leckere Cocktails gibt es hier auch. Doch entzückt Thuy ihre Gäste nicht nur mit fantastischen Cocktailkreationen, sondern vor allem mit göttlichem vietnamesischen Essen nach Originalrezepten aus dem Mekong-Delta. Besonders der Crab, Papaya & Daikon Salad und das Zitronengras & Kokosnuss Curry mit Riesengarnelen waren absolut zum Niederknien.

Wer vorab schon mal schauen möchte, was ihn im The Little Viet Kitchen so erwartet, sollte mal auf Instagram bei Thuy vorbeischauen. Über Instagram habe ich The Little Viet Kitchen zufällig gefunden und musste dort unbedingt mal vorbeischauen, denn schon beim Betrachten der Bilder lief mir das Wasser im Mund zusammen.

Adresse: 2 Chapel Market, The Angel, London N1 9EZ | Öffnungszeiten: Dienstag bis Donnerstag von 17.30 – 21.30 Uhr, Freitags von 17.30 – 22.00 Uhr, Samstags von 12.00 -22.00 Uhr

The Little Viet Kitchen London
The Little Viet Kitchen London
The Little Viet Kitchen London

Die 16 besten Cafés & Restaurants in London: 12. Banh Bao Brothers

Auch bei Banh Bao Brothers isst man richtig lecker Vietnamesisch. Modern interpretiert wird die vietnamesische Küche hier in den Leake Street Arches unterhalb der Waterloo Station serviert. Doch schon die Leake Street Arches selbst sind ein Highlight. Es ist der einzige Ort in London an dem legal gesprayt werden darf. So findet man hier wirklich coole Murals und Graffitis und noch coolere Clubs, Bars und richtig hippe Restaurants wie das Banh Bao Brothers. Sehr zu empfehlen ist hier übrigens die Stir Fried Pho, der Papaya Prawn Salad und die Spring Rolls. Bei einem der ausgefallene Cocktails kann man auch nach dem Essen hier noch entspannt verweilen und die coole Atmosphäre genießen.

Adresse: 20 Leake St, Unit 6, London SE1 7NN | Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 12.00 – 17.00 Uhr und von 18.00 – 22.30 Uhr

Leake Street Arches London
Banh Bao Brothers
Banh Bao Brothers
Banh Bao Brothers

Die 16 besten Cafés & Restaurants in London: 13. Yuu Kitchen

Asiatisch geht es auch im Yuu Kitchen in Spitalsfield zu, das sich auf japanische und südostasiatische Küche spezialisiert hat. Serviert werden die Leckereien in herrlichen kleinen Tapasportionen, die man sich teilt. So kann man ganz wunderbar einmal die Karte rauf und runter probieren und das sollte man auch. Die taiwanesischen Bao Buns, zum Beispiel mit Buttermilch-Hühnchen oder Schweinebauch gefüllt, sind echt göttlich. Zum Niederknien sind aber auch die Spicy Tuna Tostadas und der japanische Charcoal Salmon. Dazu gibt es auch hier wirklich außergewöhnliche Cocktailkreationen, ob mit oder ohne Alkohol.

Adresse: 29 Commercial St, Spitalfields, London E1 6NE | Öffnungszeiten: Mittwoch bis Freitag von 12.00 – 14.30 Uhr und von 17.30 – 22.00 Uhr, Samstags von 12.00 – 15.00 Uhr und von 17.30 – 22.00 Uhr, Sonntag von 14.00 – 22.00 Uhr, Montag und Dienstag von 17.30 – 22.00 Uhr

Yuu Kitchen London
Yuu Kitchen London

Die 16 besten Cafés & Restaurants in London: 14. KONA

Das KONA ist Teil der Taj 51 Buckingham Gate Suites and Residences, doch ist es nicht einfach irgendein Café. Das KONA ist bekannt für seinen märchenhaften Alice im Wunderland Afternoon Tea. Bei diesem etwas anderen Afternoon Tea erwarten einen herrlich dekorierte Tische, alles natürlich im Alice im Wunderland-Stil. Die sehr zuvorkommenden Kellner lesen einem jeden Wunsch von den Augen ab und bei einer der unzähligen Teespezialitäten aus aller Welt, Scones mit Clotted Cream und herzhaften Sandwiches lässt sich hier ein herrlicher Nachmittag verbringen. Märchenhaft dekoriert und sündhaft gut sind auch die Törtchen und die Macarons, die laut „Eat me“ von der Etagere schreien – die würden ganz bestimmt auch der Grinsekatze schmecken.

Adresse: St. James Court – A Taj Hotel, 54 Buckingham Gate, London SW1E 6AF | Öffnungszeiten: täglich 12.30 – 18.00 Uhr

Afternoon Tea im KONA London
Afternoon Tea im KONA London
Afternoon Tea im KONA London

Die 16 besten Cafés & Restaurants in London: 15. Mr. White’s English Chophouse

Schon seit den 1690er Jahren gab es so genannte Chophouses in London. Sie servierten einst riesige Stücke Fleisch, genannt Chops, an reiche Kunden. Diese Tradition ließ Marco Pierre White im Mr. White’s English Chophouse im New Road Hotel wieder aufleben und serviert riesige und vor allem leckere Fleischstücke mit ausgefallenen Beilagen. Doch isst man hier nicht nur richtig gut, man speist auch ziemlich stylisch und das Restaurant ist definitiv ein Geheimtipp im lebhaften Whitechapel Viertel. Wer möchte kann im New Road Hotel übrigens nicht nur essen, sondern auch ziemlich stylish übernachten.

Adresse: 103-107 New Rd, Whitechapel, London E1 1HJ | Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 12.00 – 14.30 Uhr und von 18.00 – 22.00 Uhr, Samstag & Sonntag von 11.00 – 16.00 Uhr und von 18.00 – 22.00 Uhr

Mr. White’s English Chophouse
Mr. White’s English Chophouse

Die 16 besten Cafés & Restaurants in London: 16. Sodo Pizza Walthamstow

Die beste Pizza der Stadt, oder zumindest fantastische Pizza, gibt es bei Sodo Pizza, die gleich mehrere Filialen in London haben. Am schönsten und super gemütlich sitzt man aber bei Sodo Pizza in Walthamstow. Mega lecker ist The Wicker Man Pizza mit Peperoni, Mascarpone und Chilihonig, sowie die Pizza Lorena mit Kürbis, Feta, Pinienkernen und Rosmarin. Auch vegane Pizzakreationen stehen bei Sodo Pizza auf der Karte und auf Wunsch werden alle Pizzas auch glutenfrei zubereitet. Dazu gibt es lokale Craftbiere und eine ausgezeichnete Auswahl an Bio-Weinen. Am Wochenende wird außerdem ein köstlicher Brunch angeboten. 

Adresse: 21 Hatherley Mews, Walthamstow | Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag von 12.00 – 22.00 Uhr

Sodo Pizza in Walthamstow
Sodo Pizza in Walthamstow
Sodo Pizza in Walthamstow

Hast Du noch mehr kulinarische Insidertipps für London? Dann schreib mir deine Lieblingsrestaurants und Cafés doch in die Kommentare! Ich freue mich von Dir zu hören.

HAT DIR DER ARTIKEL GEFALLEN? BITTE TEILE IHN!