Vietnamesische Frühlingsrollen mit Garnelen Originalrezept

In Vietnam heißen vietnamesische Frühlingsrollen Nem Ran und man bereitet diese im Gegensatz zu chinesischen Frühlingsrollen mit Reispapier zu. Gefüllt werden die Frühlingsrollen in Vietnam mit knackigem Gemüse, Glasnudeln und Hackfleisch oder Garnelen. Im Folgenden findest Du ein Rezept für vietnamesische Frühlingsrollen mit Garnelen. Diese kannst Du jedoch auch einfach weglassen und vegetarische Frühlingsrollen machen.

Was nicht fehlen darf ist aber auf jeden Fall der Frühlingsrollen Dip. Du kannst die vietnamesischen Frühlingsrollen natürlich einfach mit Sojasauce oder süß-saurer Sauce servieren. In Vietnam reicht man zu den Frühlingsrollen, wie auch zu den Sommerrollen, jedoch klassisch einen Dip genannt Nuoc Cham oder Nuoc Mam Pha. Hauptzutat des vietnamesischen Dips ist Fischsauce (Nuoc Mam). Dazu kommen Zucker, Knoblauch und Chilis.

Vietnamesische Frühlingsrollen (Nem Ran) Rezept
Vietnamesische Frühlingsrollen (Nem Ran) Rezept

01 Wer hat die Frühlingsrolle erfunden?

Wer die Frühlingsrolle erfunden hat, das ist bist heute nicht geklärt. Es gibt mehrere ulkige und eher absurde Geschichten und Mythen, wie etwa die, dass die Frühlingsrollen bereits 512 v. Chr. von einem chinesischen Koch namens Flüh-Ling erfunden wurden.

02 Doch warum heisst die Frühlingsrolle so?

Sicher ist nur, dass die Frühlingsrollen ihren Ursprung in Südostasien haben. Sowohl in Thailand, als auch in Vietnam und China werden die „Lollen“ gerne gegessen. In China dürfen die Frühlingsrollen ganz besonders zum chinesischen Neujahrsfest nicht fehlen. An diesem wird traditionell der Frühlingsbeginn gefeiert. Daher stammt wohl auch der Name Frühlingsrolle.

03 Was ist der Unterschied zwischen chinesischen und vietnamesischen Frühlingsrollen?

Der Hauptunterschied zwischen chinesischen und vietnamesischen Frühlingsrollen besteht darin, dass die chinesischen Frühlingsrollen mit Wan-Tan-Teig ummantelt werden. Dieser besteht aus Weizenmehl und ist nicht transparent. Vietnamesischen Frühlingsrollen werden hingegen mit dünnem transparenten Reispapier ummantelt und anschließend frittiert.

Nem Ran Frühlingsrollen Rezept aus Vietnam

Holiday Kitchen – 70 Rezepte gegen Fernweh
Mein Kochbuch

HOLIDAY KITCHEN

Weitere 70 internationale Rezepte gegen Fernweh und traumhafte Reiseimpressionen findest Du in meinem neuen Kochbuch HOLIDAY KITCHEN. Damit wird Deine Küche zur Taverne oder zur thailändischen Garküche und der Urlaub kommt zu Dir nach Hause. 
Goodbye, Wanderlust! Hallo, Urlaubsfeeling! 


04 Rezept vietnamesische Frühlingsrollen mit Garnelen

Vietnamesische Frühlingsrollen (Nem Ran) Rezept

Vietnamesische Frühlingsrollen (Nem Ran)

Vietnamesische Frühlingsrollen Originalrezept - schnelles und einfaches Rezept mit knackig frischem Gemüse und Garnelen.
5 (2 Bewertungen)
Vorbereitungszeit 1 Std.
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 30 Min.
Gericht Vorspeise
Land & Region Vietnam
Portionen 25 Stück

Zutaten
 

Zutaten vietnamesische Frühlingsrollen:
  • 50 g getrocknete Shiitakepilze
  • 200 g Glasnudeln
  • 200 g Tofu
  • 2 Eier
  • 250 g Sojasprossen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Karotte
  • 400 g rohe Garnelen
  • ½ Bund Schnittlauch
  • 1 TL Sojasauce
  • 1 EL Austernsauce
  • 4 EL Fischsauce (Nuoc Mam)
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • eine Prise Zucker
  • 25 Reispapier Blätter
  • 1 l Sonnenblumenöl
Zutaten Nuoc Cham:
  • 1 große rote Chilischote
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Zucker
  • 12 EL heißes Wasser
  • 3 EL Fischsauce (Nuoc Mam)
  • 2 EL Reisessig
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Zubereitung
 

Vorbereitung der vietnamesischen Frühlingsrollen
  • Zunächst die Shiitakepilze 15 Minuten in heißem Wasser einweichen. Die Glasnudeln für 10 Minuten in heißem Wasser einweichen. Anschließend die Pilze gut ausdrücken und fein würfeln. Die Nudeln kalt abspülen und abtropfen lassen, dann mit einer Schere in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Die Nudeln und die Pilze in eine Schüssel geben. Die Garnelen hacken und ebenfalls hinzufügen. Dann die Karotte schälen und fein würfeln. Die Zwiebel abziehen und ebenfalls fein würfeln. Den Schnittlauch waschen, trockenschütteln und in feine Röllchen schneiden. Den Tofu klein würfeln und alles zu den Glasnudeln geben.
    Nem Ran Frühlingsrollen Rezept aus Vietnam
  • Nun die Sojasprossen abspülen und abtropfen lassen. Anschließend die Sprossen mit den Eiern, der Fischsauce, der Austernsauce und der Sojasauce zu den anderen Zutaten geben. Alles gut vermischen und die Frühlingsrollen-Füllung mit Pfeffer und Zucker abschmecken.
Vietnamesische Frühlingsrollen richtig rollen
  • Für die vietnamesischen Frühlingsrollen nun immer ein Reispapier kurz (max. 15 Sekunden) in eine Schüssel mit warmem Wasser eintauchen. Dann das Reispapier auf die Arbeitsplatte legen, etwa 30 Sekunden antrocknen lassen und anschließend einen gehäuften Esslöffel der Füllung mittig in einer horizontalen Linie auf das Reispapier verteilen. Nun zunächst den unteren Teil des Reispapier-Blattes nach oben über die Füllung schlagen. Dann die seitlichen Ränder des Reispapiers nach Innen einschlagen und anschließend die Frühlingsrollen komplett aufrollen. Achte dabei darauf, dass Du die vietnamesischen Frühlingsrollen nicht zu fest rollst, sonst platzen die Rollen später beim Frittieren!
    Nem Ran Frühlingsrollen Rezept aus Vietnam
Vietnamesische Frühlingsrollen frittieren
  • Zunächst das Öl in einem Topf erhitzen. Es muss sehr heiß sein und sollte sprudeln wenn Du die Frühlingsrollen rein gibst. Nun nacheinander maximum drei Frühlingsrollen gleichzeitig in den Wok geben (sonst kleben sie zusammen) und die vietnamesischen Frühlingsrollen goldbraun frittieren. Die Frühlingsrollen anschließend auf Küchenpapier abtropfen lassen.
    Nem Ran Frühlingsrollen Rezept aus Vietnam
Zubereitung vietnamesische Dip Sauce
  • Für die Nuoc Cham Dip Sauce zunächst den Knoblauch abziehen. Knoblauch und Chili grob hacken und im Mörser zusammen mit dem Zucker zu einer Paste zerstossen. Nun das Ganze mit dem heißen Wasser verrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Anschließend Fischsauce und Reisessig hinzufügen und die Dip Sauce mit Pfeffer abschmecken. Die vietnamesischen Frühlingsrollen mit der Dip Sauce servieren.
Nem Ran Frühlingsrollen Rezept aus Vietnam

Hast Du vietnamesische Frühlingsrollen schon mal selber gemacht? Wie bereitest Du sie zu? Ich freue mich auf Deinen Kommentar!

HAT DIR DER ARTIKEL GEFALLEN? BITTE TEILE IHN!
Nina | Reisehappen Food- und Reiseblog
Nina

Hi! Ich bin Nina von Reisehappen! Bloggerin, Grafikerin & Illustratorin, Foodie und leidenschaftliche Köchin, Käseliebhaberin, Reisejunkie, Workaholic, Yoga addicted, 6 Kontinente – 70 Länder und noch immer vom Fernweh geplagt.