Honigfrikadellen mit Reisnudeln Rezept aus Vietnam

Bun nem nuong ist eines dieser ganz typischen vietnamesischen Gerichte, welches Du vor allem in Ho Chi Minh City und im ganzen Süden Vietnams an jeder Garküche bekommst bekommst. Übersetzt bedeutet das Gericht so viel wie Honigfrikadellen mit Salat, wobei der Salat hier neben knackig frischem Gemüse und frischen Kräutern aus kalten Reisnudeln besteht. Darüber kommt ein herrlich frisches und gleichzeitig scharfes Dressing, das eine wahre Geschmacksexplosion ist. Wie wäre es mit einer kulinarischen Reise nach Vietnam? Habt Ihr Lust diesen köstlichen vietnamesischen Streetfood-Klassiker nachzukochen? Dann probiert doch mal das folgende Rezept aus.

Bun nem nuong – Honigfrikadellen mit Reisnudeln
Bun nem nuong – Honigfrikadellen mit Reisnudeln

Was ist Bun nem nuong?

Viele von Euch kennen vielleicht Bo Bun. Dieser Salat mit dünnen Rindfleischscheiben ist ein absoluter Klassiker der vietnamesischen Küche. Der Salat besteht aus kalten Reisnudeln und knackigem Gemüse wie Karotten und Gurken. Vietnamesische Kräuter wie Koriander, Minze oder auch Thai-Basilikum dürfen außerdem nicht fehlen. Basis des Salatdressings ist Fischsauce und natürlich Chilis, wie sollte es anders sein. Gerne wird der Salat statt mit Bo (Rindfleisch) auch mit Nem ran, also vietnamesischen Frühlingsrollen serviert und heißt dann Bun nem. Bun nem nuong, der vietnamesische Salat, welchen ich Euch heute vorstellen möchte, ist ein Salat mit Frikadellen. Diese Frikadellen gibt es in Vietnam sowohl in Form von kleinen Fleischbällchen oder auch als längliche Rollen, so dass sie im Aussehen den Frühlingsrollen ähneln.


Holiday Kitchen – 70 Rezepte gegen Fernweh
Mein Kochbuch

HOLIDAY KITCHEN

Weitere 70 internationale Rezepte gegen Fernweh und traumhafte Reiseimpressionen findest Du in meinem neuen Kochbuch HOLIDAY KITCHEN. Damit wird Deine Küche zur Taverne oder zur thailändischen Garküche und der Urlaub kommt zu Dir nach Hause. 
Goodbye, Wanderlust! Hallo, Urlaubsfeeling! 


Honigfrikadellen mit Reisnudeln – vietnamesisches Rezept
Honigfrikadellen mit Reisnudeln – vietnamesisches Rezept

Rezept vietnamesische Honigfrikadellen mit Reisnudeln

Bun nem nuong – Honigfrikadellen mit Reisnudeln

Bun nem nuong – vietnamesische Honigfrikadellen mit Reisnudeln

Bun nem nuong Rezept aus Vietnam – Vietnamesische Honigfrikadellen mit Reisnudeln, Gemüse und einer würzigen Sauce.
5 (1 Bewertung)
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 50 Min.
Gericht Asiatisches Nudelgericht
Land & Region Vietnam
Portionen 2 Personen

Zutaten
 

  • 200 g Reisnudeln
  • 1 rote Chilischote
  • 8 EL Zucker
  • 7 EL Fischsauce
  • 1 EL Limettensaft
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 400 g Schweinehackfleisch
  • 2 EL Honig
  • ½ EL Sambal Oelek
  • 3-4 EL Öl
  • 1 EL geröstete Erdnüsse
  • ¼ Salatgurke
  • 1 EL Röstzwiebeln
  • Salz
  • frische Kräuter wie Koriander, Minze oder Thaibasilikum

Zubereitung
 

  • Zunächst die Reisnudeln mit kochendem Wasser übergießen und etwa 5 Minuten ziehen lassen, bis die Nudeln weich sind. Die Nudeln anschließend abgießen, kalt abschrecken und abkühlen lassen.
  • Für das Bun nem nuong Dressing die Chilischote sehr fein hacken. Dann den Zucker mit 6 EL Fischsauce in einem Topf unter Rühren erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Die gehackte Chilischote und den Limettensaft unterrühren. Das Dressing nun ebenfalls abkühlen lassen.
    Honigfrikadellen mit Reisnudeln – vietnamesisches Rezept
  • Nun für den Bun nem nuong die Erdnüsse grob hacken. Die Gurke waschen, längs in Scheiben und dann in dünne Streifen schneiden. Erdnüsse und Gurkenstreifen zunächst beiseite stellen.
  • Für die Honigfrikadellen die Frühlingszwiebel putzen, einmal längs halbieren und dann in feine Ringe schneiden. Das Hackfleisch mit den Frühlingszwiebeln, Honig, 1 EL Fischsauce, etwas Salz, einer Prise Zucker und dem Sambal Oelek gut vermischen. Anschließend aus der Masse 15-20 kleine Honigfrikadellen formen. Dann das Öl in einer großen Pfanne oder in einem Wok erhitzen und die Frikadellen bei mittlerer Temperatur portionsweise von jeder Seite anbraten. Aber Achtung, durch den Honig verbrennen die Frikadellen sehr schnell.
  • Nun die kalten Reisnudeln und die Gurkenstreifen in zwei Schüsseln anrichten und die Honigfrikadellen darauf verteilen. Dann das Dressing über die Nudeln geben und anschließend die Erdnüsse und die Röstzwiebeln über den Bun nem nuong verteilen. Zu guter letzt das Gericht mit den frischen Kräuter garnieren oder diese extra dazu reichen.
    Honigfrikadellen mit Reisnudeln – vietnamesisches Rezept
Honigfrikadellen mit Reisnudeln – Rezept aus Vietnam
Honigfrikadellen mit Reisnudeln – Rezept aus Vietnam

Hast Du meine vietnamesischen Honigfrikadellen mit Reisnudeln schon gekostet? Wie hat es Dir geschmeckt? Ich freue mich auf Deinen Kommentar.

HAT DIR DER ARTIKEL GEFALLEN? BITTE TEILE IHN!
Nina | Reisehappen Food- und Reiseblog
Nina

Hi! Ich bin Nina von Reisehappen! Bloggerin, Grafikerin & Illustratorin, Foodie und leidenschaftliche Köchin, Käseliebhaberin, Reisejunkie, Workaholic, Yoga addicted, 6 Kontinente – 70 Länder und noch immer vom Fernweh geplagt.