Image

EIN KULINARISCHER ROADTRIP
GEWÜRZT MIT EINER PRISE KUNST

PERU REISEBLOG

Tipps & Reiseberichte

Reiseberichte, allgemeine Infos und Insidertipps für den individuellen Peru Urlaub

Peru, das Land der Inka, bietet für jeden etwas. Da gibt es Meer und Berge, genauso wie Dschungel und Wüsten. Highlight jeder Peru Reise ist sicherlich der Besuch des Machu Picchu und der Stadt Cusco. Ebenfalls sehenswert sind die Rainbow Mountains und der Titicacasee. Allen Wanderlustigen sei der mehrtägige Choquequirao Trek oder auch der Lares Trek empfohlen und natürlich der bekannte Inca Trail. Abseits der ausgetretenen Touristenpfade sollte man die Dschungelstadt Iquitos und den Manu National Park im Amazonas erkunden.

Doch auch ein Städtetrip nach Lima lohnt, ganz besonders um die kulinarischen Highlights von Peru kennenzulernen. Lima hat sich seit einigen Jahren zu einem Mekka für Foodies, Köche und Genießer aus aller Welt entwickelt, die auf der Suche sind nach ungewöhnlichen Zutaten und Kreationen. Und das kommt nicht von ungefähr: Peru ist klimatisch und landschaftlich eines der vielseitigsten Länder der Erde. Ganze 83 Vegetationsformen gibt es in Peru, in 20 verschiedenen Klimazonen. An der Küste Perus findet sich vor allem Fisch, aus den peruanischen Anden stammen Kartoffeln, Mais oder auch Quinoa (in Peru sind über 3.800 Kartoffelsorten und 35 Maissorten bekannt) und im Regenwald wachsen die verschiedensten Früchte.

Allgemeine Infos über Peru:

Hauptstadt: Lima
Zeitunterschied: – 7 Stunden (Sommer)
Beste Reisezeit: Juni – August
Währung: Peruanischer Sol (PEN)
Visa on arrival

Alle Peru Tipps und Reiseberichte im Überblick:

KULINARISCHE LECKERBISSENPERU REISEBLOG

Peru, ein Mekka für Foodies

von  •  Vor 52 Jahren

Lima hat sich seit einigen Jahren zu einem Mekka für Foodies, Köche und Spezialisten auf der Suche nach ungewöhnlichen Zutaten und Kombinationen entwickelt – und dennoch ist die peruanische Küche in Deutschland noch relativ unbekannt.
Lesen

Top