Krabi, Thailand – 7 Sehenswürdigkeiten, interessante Orte & Geheimtipps

Vor vier Jahren war ich das erste Mal in Krabi Town, genau eine Nacht bevor es weiter ging nach Koh Samui. Die Stadt hat mich damals mit einem Gewitter und sintflutartigen Regenfällen empfangen. Wir haben die ersten Stunden in Krabi mit einigen andere Backpackern und einigen Flaschen Bier in einem Café an der Bushaltestelle verbracht, bis es möglich war das Hotel zu suchen. Dort angekommen habe ich vom Balkon meines Zimmers geblickt: unter mir bruzzelte und brodelte es an den Garküchen des Nachtmarktes. Es duftete nach Curries, frischem Fisch vom Grill und gebackenen Bananen. Hinter dem Night Market ging die Sonne in den unvorstellbarsten Rottönen unter und um mich war es geschehen: ich hatte mich in in Krabi verliebt. Schon am nächsten Tag musste ich die Stadt damals wieder verlassen. Doch ich war mir sicher, ich würde zurückkehren und dann für länger. Genau das habe ich dieses Jahr getan und daher findest Du in diesem Artikel nun meine besten Tipps für Krabi Town.

Krabi Town Thailand

Lass Dich im Family Tree Café mit dem besten Frühstück der Stadt verwöhnen

Im stylisch eingerichteten Family Tree Café gibt es mit Sicherheit das beste Frühstück in ganz Krabi, wenn nicht sogar in ganz Thailand. Neben klassischen Thaispezialitäten wie Pad Thai finden sich auf der Karte zum Beispiel French Toast, Waffeln und Pancakes, dazu hausgemachte Müslis, Obstplatten und frisch gebackenes Brot. Auch der Kaffee braucht sich übrigens nicht hinter dem Essen zu verstecken, auch dieser zählt zu den besten die ich in Thailand getrunken habe. Du hast hier die Qual der Wahl zwischen Espresso, Cappuccino, Thai Style Kaffee, Filterkaffee oder Cold Brew. Die Baristas hinter dem Tresen verstehen ihr Handwerk absolut. Das Café ist etwas teurer als normal in Thailand, aber es lohnt sich!

Adresse: 6 Maharaj Road Soi 2, Krabi Town | Info: Frühstück gibt es hier von 7.30 – 17.00 Uhr

Family Tree Café Krabi
Family Tree Café Krabi

Genieße den Sonnenaufgang an der Promenade von Krabi Town

Wenn Du im Gegensatz zu mir zu den Frühaufstehern zählst, oder Dank Jetlag einfach schon um 5.00 Uhr morgens wach bist, dann mache einen Spaziergang an der Promenade in Krabi und beobachte wie die Stadt so langsam zum Leben erwacht und  in der Bucht aufgeht. Touristen findet man hier so früh am Morgen nicht, doch ab 5.00 Uhr treffen die Einheimischen sich am Wasser zum Joggen, Tai Chi, Yoga oder auch zum Angeln. Der ein oder andere hielt einen kurzen Plausch mit uns, wollte wissen woher wir kommen, was wir in Krabi machen, wie lange wir bleiben. Ein paar Tipps für die Stadt gab es dann gleich gratis dazu und zur Yogastunde wurden wir ebenfalls eingeladen. Und das alles während die Sonne Krabi so langsam in die schönsten Gold- und Rottöne tauchte.

Sonnenaufgang Krabi Thailand
Sonnenaufgang Krabi Thailand

Nimm ein Schlammbad mit den Elefanten im Elephant Sanctuary in Krabi

Einigen von Euch ist das Elephant Sanctuary vielleicht ein Begriff, denn in Chiang Mai kümmert man sich in eben diesem schon lange um Elefanten, die einst von Touristen zum Reiten genutzt und schwer misshandelt wurden. Auch artgerechte Haltung hat wohl keines dieser Tiere in Vergangenheit erfahrne. Die selbe Hilfsorganisation, die den Elefanten in Chiang Mai schon seit einigen Jahren hilft und ihnen einen würdevolles Leben in Freiheit ermöglicht, hat nun dieses Jahr ein weiteres Elephant Sanctuary in Krabi gegründet. Noch gibt es hier nur 3 Elefanten und diese kann man natürlich nicht reiten, aber Du kannst diesen das Futter zubereiten und die Dickhäuter füttern. Anschließend kannst Du mit den Elefanten in einem kleinen Wasserloch baden und planschen. Ich persönlich finde ja, das ist viel besser als reiten.

Das Vergnügen ist nicht ganz günstig, doch kommt das gesamte Geld dem Sanctuary zu Gute. So können die Jungs nicht nur die Unmengen an Futter kaufen, das die Elefanten täglich benötigen, sondern hoffentlich bald auch noch weitere Elefanten aus ihrem elenden Dasein retten und ihnen ein Leben in Freiheit schenken. Also lasst wenn möglich noch eine zusätzliche Spende da, das Geld wird hier wirklich dringend benötigt.

Und irgendwann lernen die Menschen hoffentlich einmal, dass Elefanten wilde Tiere sind. Sie sind weder zur Belustigung von uns Menschen im Zirkus da, noch um uns durch den Dschungel zu transportieren.

Adresse: 83/13 Ao Luek Tai, Ao Luek District, Krabi 81110

Elephant Sanctuary in Krabi
Elephant Sanctuary in Krabi

Erklimme die 1237 Stufen des Tiger Cave Temple

Eine der schönsten Sehenswürdigkeiten in Krabi ist sicherlich der Wat Tham Sua, der Tiger Cave Temple. Der Tempel zählt zu den heiligsten buddhistischen Städten in der Region. Erbaut wurde er 1975 und erhielt seinen Namen durch einen Tiger, der wohl einige Zeit in dem Tempel gelebt hat. Tiger findest Du hier heute keine mehr, dafür freche Affen, die den Touristen gerne Essen und Wasserflaschen stehlen. Vorsicht ist also geboten.

Es gibt einige Tempel am Fuss des Berges, doch das eigentlich Highlight der Tempelanlage ist die Buddhastatue am Gipfel des Berges – und nicht nur die Statue, auch der Ausblick von dort oben. Denn der Blick auf Krabi von dort oben ist einfach atemberaubend. Doch zuerst einmal musst Du die 1237 unterschiedlich hohen und breiten Stufen zum Gipfel meistern. Der etwa 45-minütige Aufstieg ist nicht ohne und Du solltest zumindest über eine gewisse Grundkondition verfügen. Nun bin ich zwar körperlich echt fit, dennoch hatte selbst ich beim Aufstieg auf Grund der hohen Temperaturen und der Luftfeuchtigkeit mit dem Kreislauf zu kämpfen und habe die ein oder andere Pause benötigt.

Tiger Cave Temple Krabi
Tiger Cave Temple Krabi

Info: Der Eintritt zum Tempel ist kostenlos, Spenden werden natürlich gerne angenommen. Achte aber bitte darauf Dich für den Tempel entsprechend zu kleiden. Schultern und Knie sollten bedeckt sein.

Die Tempelanlage liegt nur wenige Kilometer außerhalb der Stadt nur unweit des Flughafens. Zum Tempel gelangst Du mit einem Sammeltaxi. Diese fahren in der Nähe der Krabbenstatue am in Krabi Town ab. Die Fahrt dauert etwa 20 Minuten und in der Nebensaison haben wir gerade mal 50 Baht pro Person gezahlt. Private Taxis kosten hin und zurück etwa 600 Baht. Der Fahrer wartet dann am Tempel auf Dich und fährt Dich zurück in die Stadt. Alternativ kannst Du Dir in Krabi Stadt auch einen Roller mieten und selber fahren. Roller findest Du ab 250 Baht pro Tag.

Tipp: Unbedingt genügend Wasser mitbringen, du wirst es für den Aufstieg benötigen. Oben angekommen kannst Du Dein Trinkwasser kostenlos auffüllen.

Tiger Cave Temple Krabi
Tiger Cave Temple Krabi
Tiger Cave Temple Krabi
Tiger Cave Temple Krabi

Touren zum Tiger Cave Temple:

Probiere die thailändischen Spezialitäten am Krabi Town Night Market

In Krabi in Restaurants essen gehen? Kann man sicherlich auch machen. Habe ich nie ausprobiert und kann Dir daher auch kein Restaurant empfehlen. Krabi ist für mich das absolute Streetfood-Paradies und nirgends isst man besser als am allabendlich stattfindenden Night Market am Kong Ka Fährpier. Groß ist der Markt nicht, doch authentisch und Du hast hier die Qual der Wahl zwischen Nudelsuppen, Frühlingsrollen, Curries, frischen Fischgerichten, Pad Thai und vielem mehr. Dazu trinkt man natürlich einen Kokosnuss-Smoothie, also ich zumindest. Ebenfalls zu empfehlen sind Maracuja-, Dragon Fruit- oder Limetten-Smoothies.

Info: Der Nachtmarkt findet täglich ab etwa 18.00 Uhr statt.

Krabi Town Night Market
Krabi Town Night Market

Schlendere über den Krabi Weekend Night Market

Mindestens genauso schön ist der Krabi Weekend Night Market, der wie der Name schon sagt ausschließlich am Wochenende stattfindet. An den unzähligen Ständen der Krabi Walking Street mitten in der Stadt finden sich neben köstlichen Spezialitäten aus ganz Thailand auch Mitbringsel, Accessoires, Klamotten und vieles mehr. Im Vergleich zum normalen Night Market wird das Essen etwas schicker präsentiert, doch auch das Preisniveau ist hier etwas höher. Dafür gibt es dann auf der Bühne in mitten des Platzes häufig auch Livemusik und Shows. Eine kleine Shoppingtour über den Markt sollte man sich auf jeden Fall nicht entgehen lassen und der frische Fisch vom Grill in Salzkruste ist hier einfach köstlich.

Adresse: Maharat Road Soi 10, hinter dem City Hotel | Öffnungszeiten: Freitag bis Sonntag jeweils von 17.30 – 22.00 Uhr

Krabi Weekend Night Market
Krabi Weekend Night Market

Übernachte im Family Tree Hotel 

Mein ultimativer Hoteltipp für Krabi ist das Family Tree Hotel, das zum gleichnamigen Café gehört und zentral mitten in der Stadt liegt. Über eine Wendeltreppe im Café erreicht man das Obergeschoss, in welchem sich die 8 Zimmer des kleinen familiengeführten Boutiquehotels befinden. Die wenigen Zimmer sind supermodern und stylisch eingerichtet mit viel Holz, die den Zimmern eine angenehme Wärme verleihen. Die Betten sind mega bequem, die Dusche hat im Gegensatz zu vielen Hotels in Thailand einen super Wasserdruck, Snacks und Inhalt der Minibar sind gratis und das Personal, sowie die Besitzer im Hotel, sind mega nett. Außerdem werden im Hotel tolle Ausflüge angeboten und das Frühstück ist wie bereits erwähnt einfach göttlich. Im Zimmer gibt es im übrigen aber auch eine eigene Kaffeemaschine und eine kleine Mühle mit der man die Bohnen am Zimmer selbst malen kann. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt im Family Tree auf jeden Fall, daher ganz klar Daumen hoch.

Adresse: 6 Maharaj Road Soi 2, Krabi Town



Tipp: Kostenlos Bargeld abheben in Krabi

 

Mit der kostenlosen DKB VISA Kreditkarte kannst du in Thailand und weltweit kostenlos Bargeld abheben.



Family Tree Hotel Krabi
Family Tree Hotel Krabi

Die meisten bevorzugen wohl den Strandurlaub in der Ao Nang Bucht, für mich ist Krabi Town dagegen immer wieder eine Reise wert. Ich mag die kleine Stadt einfach. Sie eignet sich als Ausgangspunkt fürs Inselhüpfen in der Andamanensee ganz wunderbar, denn von hier aus erreicht man in kurzer Zeit Inseln wie Koh Mook oder Koh Yao Noi. Krabi Town hat ein paar Sehenswürdigkeiten und viel leckeres Essen zu bieten und die Strände in der Ao Nang Bucht erreicht man von Krabi Town aus mit dem Roller auch ohne Probleme. Daher empfehle ich Dir ein paar Tage direkt in der kleinen Stadt zu übernachten und Krabi Town eine Chance zu geben, es lohnt sich!

Warst Du schon mal in Krabi? Hast Du noch mehr coole Tipps für die Stadt? Ich freue mich auf Deinen Kommentar!

HAT DIR DER ARTIKEL GEFALLEN? BITTE TEILE IHN!