Meine Insidertipps und Highlights für einen Wochenendtrip nach Lausanne

{Werbung} Der Genfersee ist einfach bezaubernd. Wunderschön liegt er im Schatten der Alpen. Halbmondförmig – zwischen Frankreich und der Schweiz. Mit seiner Fläche von 582 Quadratkilometern ist er der größte Binnensee Mitteleuropas. Am nördlichen Ufer, auf drei Hügeln errichtet, befindet sich Lausanne. Meine Insidertipps und Highlights dieser Stadt findest Du im folgenden Artikel.

Lausanne: Meine 5 Highlights für ein tolles Wochenende am Genfersee

Lausanne Sehenswürdigkeiten

Das Olympisches Museum

Lausanne liegt im französischsprachigen Kanton Waadt. Die Stadt hat circa 138.000 Einwohner und eine Fläche von 41 km². Seit 100 Jahren befindet sich der Hauptsitz des Internationalen Olympischen Komitees in Lausanne – der Olympischen Hauptstadt. Sein einziges offizielles Museum wurde 1993 am Ufer des Genfersees erbaut. Im Jahre 2013 erfolgte eine vollständige Restaurierung. Das Resultat zeigt: Beim Umbau wurde viel Wert auf Interaktivität und modernste Technik gelegt.

Auf drei Etagen finden sich viele audiovisuelle Medien, Texte und Exponate, welche den Ursprung, die Wettkämpfe und den olympischen Gedanken der Teilnehmer darlegen. Beispielsweise sind Kleidung sowie Ausstattungen berühmter Teilnehmer und die olympischen Fackeln aller Spiele zu entdecken. Auch können olympische Disziplinen, wie das Schießen beim Biathlon, ausprobiert werden. Die Geschichte und die Olympischen Spiele selbst werden damit leicht und für jedermann zugänglich erklärt.

Auch außerhalb des Museums punktet es mit Interaktivität, besonderen Ideen und Ausstellungsgegenständen. So sind die Weltrekorde im Kugelstoßen auf eine zugängliche Art und Weise visualisiert worden: Zwei Kugeln, die sich auf einem kleinen Tisch befinden und sich hochheben lassen, veranschaulichen das Kugelgewicht für Frauen und Männer. Die kleinere und leichtere Kugel wird von den Frauen geworfen. Die größere, mit mehr Gewicht von den Männern. Einige Meter entfernt, auf einem Grünstreifen, befindet sich je eine dieser Kugeln. Sie stellen den Weltrekord der Männer und Frauen dar und demonstrieren, durch ihre Distanz, die enorme Kraft der Weltrekordhalter.

Daneben gibt es eine Picknick-Area und viele Statuen sowie Informationen zu den bisherigen Olympischen Spielen. Dieses interaktive Museum gehört zu den interessantesten und am besten umgesetzten, die ich bisher besucht habe. Ich empfehle jedem einen Besuch!

Adresse: Quai d’Ouchy I, 1006 Lausanne | Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag von 09.00 – 18.00 Uhr

Das Olympisches Museum Lausanne

Das Olympisches Museum Lausanne

Das Olympisches Museum Lausanne

Das Olympisches Museum Lausanne

Der Genfersee und die wunderschöne Natur

Der Genfersee ist der größte See der Schweiz und Frankreichs. Von Franzosen wird er nur Lac Léman genannt. Durch seine wunderschöne Lage und flachen Ufer, lädt er zu Spaziergängen auf der Promenade und zum Verweilen ein. Besucher wie Einheimische schwimmen hier oder fahren mit dem Kajak über das Gewässer. Außerdem können Tretboote und Stand Up Paddel ausgeliehen werden. Es gibt auch eine Wakeboard Anlage und die Möglichkeit ein solarbetriebenes Boot zu chartern. Hier, mit Blick auf den See, befinden sich auch einige gute Restaurants und der beste Eisladen der Stadt „Glaces Veneta.“.

Doch nicht nur der See, sondern auch seine Umgebung hat etwas Magisches. Am Horizont zeichnet sich die massive und imposante Bergkette der Alpen ab. Während hier im Winter Snowboarder und Skifahrer auf ihre Kosten kommen, streifen im Sommer viele Wanderer durch das höchste Gebirge Europas.

Senkt man den Blick, fällt er auf die Weingärten des Lavaux, die den See am Fuße der Alpen umranden. Sie sind terrassenförmig angelegt und laden viele Besucher mit ihren gut markierten Wegen zum Wandern ein. Die ausladenden Weingärten, mit ihren steilen Hängen, sind Oasen der Erholung und Entspannung. Wer in den Genuss des angebauten Weines kommen will, kann hier an Weinverkostungen teilnehmen.

Die außergewöhnliche Schönheit des Bergpanoramas und der Weinberge zieht, wenig überraschend, viele Künstler an. Sie lassen sich in den kleinen Dörfern nieder und halten die einmalige Natur in ihren Werken fest. Wer sich einmal von dem Anblick hat verzaubern lassen, wird sich wenig wundern, dass im Jahr 2007 die Aufnahme der Weingärten von Lavaux in das UNESCO-Weltkulturerbe beschlossen wurde.

Adresse von Glaces Veneta: Quai d’Ouchy, Place du Vieux Port, 1006 Lausanne, Schweiz | Öffnungszeiten: Montag – Sonntag: 9:00 – 23:00 Uhr

Lausanne: Meine 5 Highlights für ein tolles Wochenende am Genfersee

Lausanne: Meine 5 Highlights für ein tolles Wochenende am Genfersee

Stadttour und der Bauernmarkt

Abseits des Genfersees erwartet Besucher eine hügelige Altstadt. Durch ihre Architektur und die zwar alten, aber gut erhaltenen Häuser, fühlt sich ein Spaziergang durch die kleinen Gassen wie eine Zeitreise zurück ins Mittelalter an. Die prächtige gotische Kathedrale „Notre-Dame“ aus dem 12. Jahrhundert überragt die unzähligen, umliegenden Häuser mit ihren kleinen Geschäften.

Nimm Dir Zeit, um diese schöne Stadt zu Fuß zu entdecken. Besonders empfehle ich Dir den Bauernmarkt zu besuchen. Hier gibt es nicht nur frisches Obst und Gemüse, sondern auch Backwaren, Kleidung, Pflanzen und vieles mehr. Auch ist er der Treffpunkt für die Einheimischen. Hier kommen Jung und Alt zusammen, um die Straßenmusik zu genießen und miteinander zu sein.

Lausanne: Meine 5 Highlights für ein tolles Wochenende am Genfersee

Lausanne: Meine 5 Highlights für ein tolles Wochenende am Genfersee

Lausanne: Meine 5 Highlights für ein tolles Wochenende am Genfersee

Lausanne: Meine 5 Highlights für ein tolles Wochenende am Genfersee

Lausanne: Meine 5 Highlights für ein tolles Wochenende am Genfersee

Neben dem Rathaus, im Herzen der Altstadt gelegen, befindet sich das traditionelle Geschäft La ferme vaudoise. Regionale Produkte wie Wein, Marmelade, Liköre, Süßigkeiten und Kräuter werden hier verkauft. Eine kleine Besonderheit ist, dass man sich hier leckere Käse- und Wurstplatten zusammenstellen lassen kann. Diese Platten werden sogar innerhalb Lausanne geliefert. Wir genießen eine dieser köstlichen Zusammenstellungen mit einem Glas Wein auf der Terrasse.

Adresse: Place de la Palud 5, 1003 Lausanne | Öffnungszeiten: Montag von 9.00 – 13.00 Uhr und von 14.00 – 18.30 Uhr, Dienstag bis Freitag von 9.00 – 18.30 Uhr, Samstag von 7.30 – 17.00 Uhr

Lausanne: Meine 5 Highlights für ein tolles Wochenende am Genfersee

Lausanne: Meine 5 Highlights für ein tolles Wochenende am Genfersee

Besondere Erlebnisse: Helikoptertouren, Festivals und Workshops

Ein Rundflug mit dem Helikopter

Neben dem Entdecken der Stadt und der wunderbaren Natur, kann man in Lausanne auch besonderen Aktivitäten nachgehen. Für mich sind diese nicht-alltäglichen Erlebnisse das i-Tüpfelchen jeder Reise. Daher habe ich mich sehr gefreut als es hieß, dass wir mit einem Helikopter über den Genfers und die umliegende Natur fliegen werden.

Je näher das Ereignis rückte, desto größer wurde die Vorfreude. Gleichzeitig mischte sie sich mit Nervosität – ich habe nämlich Höhenangst. Doch der erfahrene Pilot von HeliLausanne gewann schnell mein Vertrauen. Sobald wir im Helikopter saßen, gab es sowieso kein zurück mehr. Er startete den Motor und kurze Zeit später flogen wir bereits über Lausanne. Näherten uns dem Genfersee und den Alpen. Die Aussicht war wunderschön und einmalig. Wir überflogen den silbern schimmernden See und die unzähligen Weinterrassen und rustikalen Häuser, die sich an die grünen Berghänge schmiegten. Vor allem von hier oben, wirkte die malerische Landschaft so unheimlich friedlich – ein ganz besonderes Erlebnis.

Adresse: Avenue du Grey 119, 1018 Lausanne | Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag von 8.00 – 17.00 Uhr

Ein Rundflug mit dem Helikopter

Ein Rundflug mit dem Helikopter

Ein Rundflug mit dem Helikopter

Ein Rundflug mit dem Helikopter

Festivals in Lausanne

Während unseres Aufenthalts in Lausanne fand das Festival de la Cité zum 47. Mal statt. Es ist eines der größten Festivals der Schweiz. Im Herzen der Altstadt traten innerhalb von sechs Tagen Künstler aus aller Welt auf. Die Shows reichten von klassischer Musik über Tanzveranstaltungen und Theateraufführungen bis hin zur Rockmusik. Das Programm zeigte damit: Jeder Geschmack und jedes Alter waren bedient. Das Festival de la Cité ist daneben nur eines von vielen Festen. Denn das ganze Jahr über nehmen Besucher an Festivals aller Art in Lausanne teil. Darunter Film und Musik Festivals, Feste der Jazzmusik und der afroamerikanischen Kultur, sowie des Fun- und Skatesports. Die Teilnahme an einem dieser bunten und schönen Feste solltest Du nicht verpassen.

Festivals in Lausanne

Festivals in Lausanne

Schokoladen und Cupcake Workshops

Ein weiteres wunderbares Erlebnis war unser Schokoladen Workshop. Denn: Ich liebe Schokolade! Bei L’espace Chocolat lernten wir vom Anbau des Kakaos, über seine Weiterverarbeitung bis hin zur Produktion von Schokolade viele interessante Aspekte. Die perfekte Temperatur zur Herstellung von Schokoladen liegt beispielsweise bei 32 Grad und Christophe verkauft am meisten dunkle Schokolade. Die größte Freude bereitete mir jedoch das selbstständige Gestalten der Schokoladentaler und natürlich das Probieren der Schokolade. Für Jung und Alt ein ganz tolles (Geschmacks-)Erlebnis!

Adresse: Av. Frédéric-César-de-la-Harpe 27, 1007 Lausanne | Öffnungszeiten: Montag von 13.30 – 18.30 Uhr, Dienstag bis Freitag von 8.30 – 18.30 Uhr, Samstag von 9.00 – 17.00 Uhr

L’espace Chocolat

L’espace Chocolat

L’espace Chocolat

In Lausanne kann man sich nicht nur der Herstellung von Schokolade widmen. Im Royaume Melazic werden unter Anleitung Cupcakes, Macarons und Cake Pops produziert. Für jede Naschkatze ein super Erlebnis! Neben diesen Workshops bietet der farbenfrohe Laden Geschenkartikel und einige Back- sowie Kochutensilien an. Auch können leckere Mini-Cupcakes gekauft werden.

Adresse: Rue Madeleine 12, 1003 Lausanne | Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 10.30 – 18.30 Uhr, Samstag von 9.00 – 18.00 Uhr

Royaume Melazic

Royaume Melazic

Royaume Melazic

Schönes Hotel und Restaurants in Lausanne

Hotel de la Paix

Das Hotel de la Paix ist ein schönes 4-Sterne-Hotel. Direkt im Herzen Lausannes gelegen, überragt es den Genfersee. Gäste haben somit einen wundervollen Blick auf das Alpenpanorama und den schönen Binnensee.

Adresse: Avenue Benjamin-Constant 5, 1003 Lausanne

La Pinte Besson

Seit 1780 steht dieses Lokal an Ort und Stelle. Man sagt, dass im Pinte Besson das beste Käse-Fondue der Stadt serviert wird. Ich habe zwar keinen Vergleich, aber das Käse-Fondue ist wirklich sehr gut. Auch die Salate schmecken gut. Die Einrichtung, mit ihren schweren und rustikalen Möbeln, erinnert an vergangene Jahrhunderte. Wie in nahezu allen Restaurants Lausannes, wird hier der Wein aus der Region bezogen.

Adresse: Rue de l’Ale 4, 1003 Lausanne | Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 9.00 – 24.00 Uhr

La Pinte Besson

La Pinte Besson

La Pinte Besson

Etoile Blanche

Dieses gemütliche Restaurant zieht sowohl junges als auch älteres Publikum an. Es ist im Herzen der Stadt, unweit des Hotels de la Paix, gelegen. Während hier tagsüber an Laptops gearbeitet, oder sich zum Mittagessen verabredet wird, verwandelt es sich in den Abendstunden zu einer coolen Bar. Die Burger sollen sehr gut sein. Die Salate und die verschiedenen Variationen von Tatar schmecken sehr lecker. Am Wochenende und bei schönem Wetter sitzen hier viele Gäste auf der Terrasse.

Adresse: Avenue du Tribunal-Fédéral 1, 1005 Lausanne | Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 7.00 – 01.00 Uhr, Freitag und Samstag von 7.00 – 02.00 Uhr, Sonntag von 10.00 – 01.00 Uhr

The Lacustre

Das Lacustre befindet sich seit drei Generationen in Familienhänden. Von der Terrasse aus haben Gäste einen wunderschönen Blick über den Lac Léman. Diese tolle Aussicht und die gute Küche sorgen dafür, dass das Restaurant nahezu immer gut gefüllt ist. Besonders empfehle ich Dir die leckere Pizza und den traditionellen Hummus.

Adresse: Rue de Lausanne 336, 1293 Bellevue | Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 11.30 – 22.00 Uhr

Etoile Blanche Lausanne

Mehr Informationen zu Deiner Reise nach Lausanne

  • Falls Du Dich zu einer Wanderung um Lausanne entscheidest: Zwischen Lausanne und Montreux gibt es sehr viele Wanderwege
  • Helikopter: Bei Heli Lausanne gibt es viele verschiedene Ausflugsziele und Angebote. Beispielsweise können Snowboarder in ein abseits gelegenes Schneegebiet gebracht werden. Auch können Besucher zu einem romantischen Picknick in Zweisamkeit geflogen werden.
  • Schokoladen Workshop: In Lausanne gibt es viele Orte,wo Schokolade selbst hergestellt werden kann. Bei L’espace Chocolat erfolgt die Anmeldung zu einem Workshop online auf deren Homepage
  • Für einen Workshop im Royaume Melazic solltest Du Dich am Besten zwei Wochen vorher anmelden.
  • Der Bauernmarkt findet jeden Mittwoch und Samstag von 7.00 – 14.00 Uhr statt.

Lausanne: Meine 5 Highlights für ein tolles Wochenende am Genfersee

Warst Du schon mal in Lausanne oder am Genfersee? Hast Du noch weitere tolle Tipps?


Meine Reise nach Lausanne erfolgte auf Einladung von Lausanne Tourisme. Vielen Dank dafür!

HAT DIR DER ARTIKEL GEFALLEN? BITTE TEILE IHN!