Erholung pur im Premiumhaus Lieschnegg

{Werbung/Pressereise} Nach einem schönen, aber anstrengenden Roadtrip durch Italien hatten wir uns ein wenig Erholung verdient und Erholung pur das gibt es in der Steiermark. Natürlich gibt es Vorort auch einige sehenswerte Dinge, man kann wandern, mountainbiken oder andere Outdooraktivitäten betreiben. Aber die Ferienhäuser PURESLeben stehen vor allem für Erholung und Genuss. Das Motto lautet, den Luxus des Einfachen genießen, oder wie Dietmar Silly der Besitzer sagen würde:

„Wir leben alle im Überfluss. Unser Alltag ist geprägt vom Streben nach Mehr. Der wahre Luxus liegt heute in den einfachen Dingen des Lebens wie Schlafen, Essen und Trinken.“

Es braucht wenig um einfach mal zu relaxen und das Leben zu genießen und genau das haben wir getan.

Das Premiumhaus Lieschnegg in der Steiermark

Das Premiumhaus Lieschnegg in der Steiermark | Foto: PURESLeben

Die Region Südsteiermark

Das Premiumhaus Lieschnegg ist eines der 8 exklusiven Ferienhäuser von PURESLeben, das sich etwa 30 km südlich von Graz am Tunauberg in der Steiermark befindet. In der Nähe finden sich nur einige Buschenschenken, Weinkellereien und Gasthäuser, ansonsten ist das Motto Natur pur!

Wobei Du einen Besuch einer der unzähligen Weinkellereien natürlich nicht auslassen solltest, denn die Südsteiermark zählt zu den besten Bergweinanbaugebieten Europas. Vielleicht hast Du sogar Glück und kannst an einem der vielen Weinfeste entlang der Südsteirischen Weinstrasse teilnehmen. Auch Graz liegt wie bereits erwähnt nur etwa eine halbe Stunde entfernt und lohnt einen Ausflug.

Natur pur rund um das Haus

Natur pur rund um das Haus

Das PURESLeben Premiumhaus Lieschnegg in der Steiermark

Das Haus steht alleine mitten in der unberührten Natur. Der traumhafte Panoramablick und die Privatsphäre sind für mich der größte Luxus überhaupt. Rund um das Haus finden sich nur Weinberge und duftende Obstbäume.

Aber schon das Haus selbst ist ein Schmuckstück, das mit viel Liebe zu gutem Design gestaltet und nachhaltig gebaut wurde. In heimischem Massivholz und Stein gehalten ist das Haus einfach urgemütlich und man hat noch immer das Gefühl mitten in der Natur zu sein. Denn durch die riesigen Glasfronten hat man von jedem Zimmer aus einen wundervollen Ausblick. Das Badezimmer ist mehr als großzügig mit Badewanne und einer wundervollen Regendusche gestaltet. Und in der hübschen Küche mit Essplatz, Sofa und offenem Kamin steht einem romantischen schönen Abend zu zweit nichts mehr im Weg.

Du musst allerdings auch auf keinerlei Annehmlichkeiten wie Fernseher oder WLAN verzichten, auch wenn es mal gut tut!

Die private Sauna und der eigene Außenpool sind natürlich das absolute i-Tüpfelchen auf dem Ganzen. Und was gibt es besseres als in der Hängematte im eigenen Garten zu relaxen und sich die Sonne ins Gesicht scheinen zu lassen?

PURESLeben in der Steiermark

PURESLeben

Die Küche des Hauses

Die Küche des Hauses

Die Wohnküche

Die Wohnküche

Das Schlafzimmer

Das Schlafzimmer

Das Badezimmer | Foto: PURESLeben

Das Badezimmer | Foto: PURESLeben

Relaxen mit Panoramablick

Relaxen mit Panoramablick

Die Terrasse mit Pool

Die Terrasse mit Pool | Foto: PURESLeben

Einfach relaxen in der Sauna

Einfach relaxen in der Sauna

Das Rundum-sorglos-Paket von PURESLeben

Neben dem Haus gehört zum Konzept PURESLeben auch das Rundum-sorglos-Paket. Monika, die wundervolle Hausfee, liest Dir wirklich jeden Wunsch von den Augen ab. Bereits bei unserer Ankunft stand eine herzhafte steirische Brotzeit für uns bereit, der Kühlschrank war für das Frühstück gut gefüllt mit köstlichen Bioprodukten aus der Region.

Morgens lautet das Motto „Du solltest Speisen wie ein Kaiser“. Jeden Tag steht vor der Haustür ein Korb mit frischen Brötchen und Gebäck. Und ich kann Dir sagen die hausgemachte Himbeermarmelade von Monika ist zum niederknien! Das Rezept dafür hat sie mir übrigens verraten, das folgt in Kürze.

Mit den Paketen PURESLeben Genussmomente oder Genusspension wirst Du auch Abends verwöhnt. Das Beste ist, Du brauchst Dich noch nicht mal fertig machen um irgendwo essen zu gehen. Das 3-Gänge Menü wird am späten Nachmittag direkt ins Haus geliefert. Da gibt’s hübsch im Weckglas angerichtete Salate oder eine steirische Kürbiskernsuppe als Vorspeise . Als Hauptspeise Hähnchen aus dem Römertopf, Schweinefilet im Blätterteigmantel mit Schupfnudeln und weitere Köstlichkeiten, die Du kurz vor dem Essen nur in den Backofen schieben oder erwärmen musst. Das Dessert kommt ebenfalls hübsch präsentiert in Weckgläsern. Verhungern wirst Du sicher nicht, die Portionen sind üppig! Es gibt kein großes Schi Schi um das Essen, auch hier zählt der Luxus des Einfachen. Man lässt die steirische Hausmannskost aus hervorragenden regionalen Produkten für sich sprechen. Und glaub mir, sie sprechen für sich!

Schweinefilet im Blätterteigmantel mit Schupfnudeln

Schweinefilet im Blätterteigmantel mit Schupfnudeln

Kürbiskern-Dip im Weckglas

Kürbiskern-Dip im Weckglas

Im Sommer kannst Du übrigens auch auf der heimischen Terrasse grillen.Regionale Köstlichkeiten hierfür werden ebenfalls geliefert.

Darüber hinaus findest Du im Haus eine große Auswahl an Weinen vom hauseigenen Weingut und einen fantastischen selbst gemachten Apfelsaft. Auch hier übertreibe ich wirklich nicht wenn ich sage, dass ich noch nie einen so guten Apfelsaft getrunken habe.

Kulinarische Genüsse in der Steiermark

Wer möchte kann natürlich auch aktiv werden und das südsteirische Weinland mit all seinen Facetten kennenlernen. Die Südsteiermark ist bekannt für seine gutmarkierten Wander- und Radwege, die durch unberührte Wiesen, Wälder und Weinberge führen.

Aber auch einen Besuch der lokalen Produzenten in der Umgebung möchte ich Dir sehr empfehlen. Hierbei lernst Du Land und Leute kennen und natürlich auch die köstlichen steirischen Produkte.

Das Weingut Potzinger

Auf dem Weingut Potzinger durften wir nicht nur eine Vielzahl an Weinen, vom gelben Muskateller bis zum Sauvignon Blanc und einem göttlichen Süßwein, probieren. Wir durften auch einen Blick in den Weinkeller werfen und erfahren wie das alles so funktioniert mit der Herstellung von Wein. Darüber hinaus produziert das Weingut übrigens auch ein preisgekröntes Kürbiskernöl, was alleine schon ein Grund ist in die Steiermark zu fahren. Aber auch bei der Weinprobe und der anschließenden Führung hatte ich sehr viel Spaß. Ok und ich geb’s zu, ich hatte schon Mittags um 12 Uhr einen kleinen Schwips.

Weinprobe auf dem Weingut Potzinger in der Steiermark

Weinprobe auf dem Weingut Potzinger

Die BioHofkäserei Deutschmann

Nicht minder gut gefallen hat mir der Besuch der BioHofkäserei Deutschmann. Der Besitzer Franz Deutschmann hat sich fast zwei Stunden Zeit genommen und uns über seinen Biohof geführt. Das denkmalgeschützte und liebevoll sanierte Wohnhaus hat mich total begeistert und ich habe mich unsterblich in die kleinen Kälber im Laufstall verliebt. Aber auch die Gespräche über Bioprodukte und bewusstes Essen waren sehr interessant und zu sehen, wie der Biokäse hergestellt wird. Natürlich durften wir den Käse auch probieren. Doch beim Probieren ist es nicht geblieben, wir haben auch gleich noch eingekauft, obwohl unser Auto schon bis oben hin voll war mit Leckereien aus Südtirol und Venedig. Aber schließlich konnte ich doch nicht ohne ein paar Stückchen leckeren Käse nach Haus fahren. Besonders angetan hat es mir der BIO-Camembert, aber auch der BIO-Kürbiskernkäse, ein mit Rotkultur gereifter halbweicher Schnittkäse mit einer Naturrinde aus Kürbiskernmehl. Die Rote Traube, ein jung gereifter Weichkäse mit burgenländischem Zweigelt, Traubensaft und Basilikum ist ebenfalls eine Sünde wert.

Die BIOHofkäserei Deutschmann

Die BIOHofkäserei Deutschmann

Hier reift der Käse

Hier reift der Käse

PURESLeben steht für Luxus ohne großes Schi Schi, kein fertig machen um Abends in einem Hotel zum Abendessen zu gehen, keine Frühstückszeiten, sondern Ausschlafen, Relaxen, Nichts tun in unberührter Natur. Vielleicht mal einen Ausflug machen oder einfach den traumhaften Ausblick von der Sauna oder dem Wohnzimmer genießen. Dazu köstliches regionales Essen. Was will man mehr. Ich zumindest brauche nicht mehr und hatte eine wundervolle Zeit in der Steiermark.

Wäre so eine Auszeit im Ferienhaus in der Steiermark auch etwas für Dich, oder bist Du eher der Typ Luxushotel mit Verwöhnprogramm? Ich freue mich auf Deinen Kommentar.


Zu unserem Aufenthalt im Premiumhaus Lieschnegg wurden wir von PURESLeben eingeladen.

HAT DIR DER ARTIKEL GEFALLEN? BITTE TEILE IHN!