Roermond City & Food Guide

Wenn man an Holland denkt, dann an Windmühlen, Tulpen, und die großen Städte Amsterdam und Rotterdam. Viele der kleinen Städtchen unseres Nachbarlandes werden häufig unterschätzt. So machte ich mich an einem Wochenende Ende Januar auf, um die weniger bekannten, aber dafür umso charmanteren Städte der Niederlande kennenzulernen. Zunächst führte meine Reise mich nach Amersfoort bevor es weiter ging nach Roermond.

Roermond

Roermond liegt in der niederländischen Provinz Limburg und damit nahe der Grenze zu Deutschland. Die an der Mündung der Rur in die Maas gelegene Stadt ist vor allem aufgrund ihres Designer Outlets bekannt. 6 Millionen Besucher strömen jährlich aus allen Herren Ländern in die kleine Stadt mit 57.000 Einwohnern, um sich mit Gucci und Prada einzudecken. Selbst Chinesen nehmen den weiten Weg auf sich – getrieben von der Lust nach Klamotten, auf dem dieser eine Markenname steht. Für uns steht jedoch erst mal das Kennenlernen eines Knasts und unserer Gefängniszellen an.

Hotel Het Arresthuis, Roermond

Hotel Het Arresthuis, Roermond

Übernachten in Roermond

Unser Hotel Het Arresthuis war bis 2007 ein Gefängnis. Heute bietet es vielen Reisenden eine Aufenthaltsmöglichkeit. Trotzdem erinnern einige der vielen charakteristischen architektonischen Merkmale einer Haftanstalt an die damalige Zeit. So wecken die schweren eisernen Türen und die Gitterstäbe vor den Fenstern eben diese Assoziationen. Auch der lange Gang, von dem aus die einzelnen Zellen bzw. Hotelzimmer abgehen, ruft Erinnerungen an Prison Break in mein Bewusstsein. Im Gegensatz zu den damaligen Insassen haben wir jedoch Glück und beziehen drei verbundene Zellen statt einer winzigen.

Der Eingangsbereich bzw. das Wohnzimmer bildet die erste Zelle. Das Bett befindet sich in der Zweiten. Und in der dritten das Badezimmer. Das bedeutet, dass weder die Toilette noch die Dusche von den übrigen Räumlichkeiten abgetrennt sind. Sofern Du also das Zimmer teilst, ist Deine Privatsphäre sehr eingeschränkt. Wie in einer Zelle eben. 6 Jahre durften Hotelgäste diese Erfahrung erleben. Bald sollen jedoch Schiebetüren mit Milchglas eingesetzt werden. Privatsphäre ist für viele Hotelgäste vermutlich wichtiger als das Aufrechterhalten des Flairs richtiger Zellen. Für diejenigen, die mehr Platz benötigen gibt es ebenfalls Deluxe-Zimmer und Suiten. Diese stellen ehemalige Büros von Anwälten und Aufsehern dar. On Top gibt es ein Fitnessstudio und eine Sauna. Das Restaurant des Hotels kann ich außerdem sehr empfehlen, aber dazu später mehr. Erstmal erzähle ich Dir ein bisschen was über die Stadt und seine Sehenswürdigkeiten.

Sehenswürdigkeiten & Stadtbild

Die Stadtführung durch das kleine Zentrum Roermonds beginnen wir am Platz Munsterplein, auf dem die Kirche Munsterkerk zu finden ist. Hier ist auch das Wappen der Stadt zu entdecken, das ihre wichtigsten Sehenswürdigkeiten abbildet. Außerdem finden auf dem Platz oft Musikveranstaltungen mit kostenlosem Eintritt statt. Nur einige hundert Meter entfernt, an dem Platz „Klooster Wandplein“ befindet sich das Theater. Wir schlendern weiter durch das Zentrum und sichten das Rathaus, „Stadhuis Roermond“ sowie die Sint Christoffel-kathedraal. Sie ist nur wenige Gehminuten vom Rattenturm und vom Ufer des Roerhaven entfernt, an dem einige Cafés gelegen sind. Eine kleine Brücke führt hier in die Voorstad Sint Jacob, von der aus der Hafen zu erreichen ist.

Wappen der Stadt Roermond

Wappen der Stadt

Sint Christoffel-kathedraal Roermond

Sint Christoffel-kathedraal

Roermond, Niederlande

Rattenturm Roermond

City Guide Amersfoort und Roermond

City Guide Amersfoort und Roermond

McArthurGlen Designer Outlet Roermond

Das 2001 gebaute McArthurGlen Designer Outlet Roermond liegt nur ein paar Gehminuten von dem Zentrum entfernt. Dadurch können auch die lokalen Geschäfte von den vielen Besuchern profitieren. Auffällig ist vor allem, dass sich ebenso in den Straßen des Zentrums Geschäfte säumen. Für Shopping-Liebhaber stellt damit nicht nur das Outlet viele Möglichkeiten des Einkaufens bereit.

McArthurGlen Designer Outlet Roermond, Niederlande

Restauranttipps für Roermond

Roermond ist jedoch nicht nur für Shopping-Liebhaber ein Highlight, auch kulinarisch hat die Stadt einiges zu bieten.

Restaurant Toff

Am ersten Abend dinierten wir im Restaurant „Toff“, das gut besucht war. Während das Ambiente an eine lebendige Bar erinnert, war das Essen, vor allem der Kabeljau auf frischem Sauerkraut mit Schweinebauch, sehr lecker. Der Service ist außerdem sehr freundlich und zuvorkommend.

Kontakt: Restaurant Toff

Restaurant Toff, Roermond

Restaurant Damianz im Hotel Het Arresthuis

Das 6-Gänge Menü mit Weinbegleitung begeisterte uns durch seine raffinierte Geschmacksvariation und künstlerische Aufbereitung. Leidenschaftliches Kochen und ein besonderes Gefühl für Ästhetik trafen beim Zu- und Anbereiten der Köstlichkeiten aufeinander und bescherten uns einmalige Geschmackserlebnisse. Chapeau!

Kontakt: Restaurant Damianz

Restaurant Damianz im Hotel Het Arresthuis, Roermond

Het Frietkot

Sehr lecker. Sehr authentisch. Das Het Frietkot erfreut nicht nur Deine Geschmacksknospen, sondern auch Deinen Geldbeutel. Für kleine Preise gibt es hier sehr leckere Pommes und Burger (auch vegetarisch!). Der Besitzer ist außerdem super freundlich und die Imbissbude zentral gelegen.

Roermond ist eine kleine Stadt, die für einen Tagesausflug einlädt. Wer ein paar Designer-Schnäppchen ergattern und gut essen möchte, wird auf seine Kosten kommen.

Warst Du schon mal in Roermond? Was sind Deine liebsten Ecken und Restaurants? Ich freue mich auf Deinen Kommentar!

LUST AUF NOCH MEHR HOLLAND? SCHAU HIER VORBEI:

Zu meinem Aufenthalt in Roermond wurde ich von VVV Roermond eingeladen. Vielen Dank dafür.