In und rund um Nürnberg mit dem Fahrrad unterwegs - die schönsten Radtouren und Ausflüge

Rund um Nürnberg gibt es zahlreiche Radwege, die sich bei einem Aktivurlaub in Mittelfranken herrlich erkunden lassen. Radtouren für die ganze Familie, anspruchsvolle Radwege für den sportlichen Typ und Radtouren, auf welchen man nicht nur traumhaft schöne Landschaften, sondern auch kulturelle Highlights entdecken kann. Entlang der Radwege laden charmante Dörfer mit hübschen Fachwerkhäusern, Schlössern und netten kleinen Gasthöfen zum Verweilen ein. Im folgenden Artikel stelle ich Dir die schönsten Radtouren rund um Nürnberg vor. Alle Touren sind an einem Tag machbar, wenn man einfach nur Kilometer runterspult. Allerdings würde man dann die schönsten Orte und Sehenswürdigkeiten verpassen, von daher empfiehlt es sich eine Unterkunft am Wegrand zu buchen und die Touren auf mehrere Tage aufzuteilen.

Aktivurlaub in Mittelfranken – Die schönsten Radwege rund um Nürnberg

Die schönsten Radtouren rund um Nürnberg – 1. Der ErlebnisRadweg Hohenzollern

Der ErlebnisRadweg Hohenzollern beginnt direkt an der Nürnberger Kaiserburg und führt den geschichtsinteressierten Fahrradfahrer auf 95 Kilometern nach Ansbach. Auf der Strecke bieten sich traumhafte Ausblicke, man genießt fränkische Spezialitäten am Wegesrand und begibt sich außerdem auf die Spuren der Hohenzollern in Mittelfranken.

Mit Hilfe der ErlebnisRadweg Hohenzollern App werden Sehenswürdigkeiten, wie die Wehrkirche St. Veit in Veitsbronn, oder das Münster in Heilsbronn, per Augmented Reality zum Leben erweckt und man begibt sich auf eine interaktive Zeitreise.

Wenn man es gemütlich mag, teilt man diese Radtour ab Nürnberg am besten in zwei Etappen und übernachtet rund um Roßtal. Lohnenswert ist es außerdem am Ende der Tour eine Nacht in Ansbach zu verbringen, so bleibt genug Zeit die ehemalige Residenz der Markgrafen zu erkunden, sich auf die Spuren von Kaspar Hauser zu begeben und die Cupcakes in Danys Cupcakery zu kosten.

GPX-Daten: hier downloaden

ErlebnisRadweg Hohenzollern
ErlebnisRadweg Hohenzollern

Die schönsten Radtouren rund um Nürnberg – 2. Auf dem Fünf-Flüsse-Radweg von Nürnberg nach Amberg

Auf rund 300 Kilometern führt der Fünf-Flüsse-Radweg an Donau, Altmühl, Vils und Naab entlang. Eine der schönsten Etappen ist sicherlich die von Nürnberg nach Amberg. Die Radtour beginnt im Herzen Nürnbergs und führt zunächst auf der „Goldenen Strasse“ nach Lauf. Das malerische Fachwerkstädtchen mit der Kaiserburg lohnt einen Besuch, bevor man sich anschließend nach Hersbruck, mit einer nicht minder schönen Altstadt und dem Hirtenmuseum, aufmacht. Sehenswert sind auch das historische Badhaus in Pommelsbrunn, sowie der Urzeitbahnhof in Hartmannshof

Zum Übernachten bietet sich Neukirchen an. So hat man genug Zeit die Osterhöhle zu besichtigen, bevor man den Weg nach Sulzbach-Rosenberg fortsetzt. An der Vils entlang geht es anschließend weiter nach Amberg mit seinen zahlreichen Türmchen in der guterhaltenen Stadtmauer. Besonders schön ist die Stadt zu Sonnenuntergang, wenn sich die Brückenbögen der sogenannten „Stadtbrille“, zwischen dem Kurfürstenschloss und dem ehemaligen Zeughaus, in der Vils spiegeln. Wer zu später Stunde dann den Heimweg nicht mehr antreten möchte, der findet auch in Amberg nette Unterkünfte.

GPX-Daten: hier downloaden

Fünf-Flüsse-Radweg von Nürnberg nach Amberg
Fünf-Flüsse-Radweg von Nürnberg nach Amberg

Die schönsten Radtouren rund um Nürnberg – 3. Radtour rund um Roth

Von Roth führt ein malerischer 42 Kilometer langer Radweg durch Wälder und Wiesen zunächst nach Abenberg. Sehenswert ist die Altstadt mit der historischen Stadtbefestigung und die Burg Abenberg, die hoch über dem Ort thront und das „Haus fränkischer Geschichte“ beherbergt. An lauen Sommer- und Herbstabenden finden auf der Burg regelmässig Konzerte statt und übernachten kann man dort auch.

Anschließend führt der Weg durch zauberhafte Hopfengärten nach Spalt mit seinen pittoresken Fachwerk- und Hopfenhäusern. Hier lohnt ein Besuch des HopfenBierGut Museums, um mehr über die Biergeschichte und den Spalter Aromahopfen zu erfahren. Über Georgensgmünd führt der Weg anschließend zurück nach Roth, wo man am besten eine weitere Nacht verweilt, um am nächsten Tag das Schloss Ratibor zu besichtigen, die Altstadt zu erkunden und sich zum Abschluss ein Eis im Eiscafé Primavera zu gönnen.

GPX-Daten: hier downloaden

Radtour rund um Roth
Radtour rund um Roth
52 kleine & große Eskapaden in und um Erlangen, Fürth und Nürnberg


52 kleine & große Eskapaden in und um Erlangen, Fürth und Nürnberg

Viele weitere tolle Rauszeit-Ideen für jede Jahreszeit findest Du in meinem Buch 52 kleine & große Eskapaden in und um Erlangen, Fürth und Nürnberg

Die schönsten Radtouren rund um Nürnberg – 4. Das Fränkische Seenland mit dem Fahrrad erkunden

Der Große Brombachsee, ein von Wäldern und Hügeln umgebener Stausee, bildet zusammen mit den beiden Vorsperren Kleiner Brombachsee und Igelsbachsee den Brombachsee. Dieser ist nicht nur ein herrliches Naherholungsgebiet für sonnenhungrige Wasserratten und Ruhesuchende, sondern auch der perfekte Ort für einen Aktivurlaub. Rund um den Seen laden gut ausgebaute Radwege zum biken ein. An zahlreichen Stränden rund um Ramsberg, Allmansdorf und Enderndorf lässt es sich gut verweilen. Nach einem Sprung ins kühle Nass genießt man fränkische Schmankerl in einem der Biergärten, oder man mietet ein Tretboot und lernt den See noch einmal aus einer ganz anderen Perspektive kennen.

Umrundet man den Igelsbachsee mit dem Fahrrad, entdeckt man idyllische kleine Strände. Das Naturschutzgebiet ist jedoch auch Heimat zahlreicher Vögel und Tiere, die man am Wegesrand beobachten kann. Direkt am Damm lockt das Strandhaus Sand & Sofa mit leckeren Cocktails und dem schönsten Sonnenuntergang am See.

Wer noch mehr Action braucht, macht sich mit dem Bike auf zum Kleinen Brombachsee und testet sein Können im Wakepark. Die Wakeboardanlage bietet sowohl für Anfänger als auch Pros perfekte Bedingungen.

Am besten plant man jedenfalls gleich ein ganzes Wochenende am Brombachsee ein, so bleibt genügend Zeit die Gegend zu erkunden und dem Wassersport zu frönen.

GPX-Daten: hier downloaden

Das Fränkische Seenland mit dem Fahrrad erkunden
Das Fränkische Seenland mit dem Fahrrad erkunden
Weitere Tipps & Reiseberichte aus Franken:

Kennst Du noch mehr schöne Radtouren rund um Nürnberg? Ich freue mich auf Deinen Kommentar!

HAT DIR DER ARTIKEL GEFALLEN? BITTE TEILE IHN!