Ein Gastbeitrag von Michael von FREIaufREISEN

MichaelHi, Ich bin Michael und das Gesicht hinter FREIaufREISEN. Leidenschaftlicher Reisender und Kulinariker.

Seit mehreren Jahren bereise Ich die Welt und komme so in Kontakt mit den verschiedensten Landesküchen, welche mich immer wieder faszinieren. Das Testen der jeweiligen Spezialitäten ist für mich nicht nur Pflicht, sondern pure Lust & Genuss. Ich freu mich, Dir in diesem Beitrag einen Teil der Laotischen Küche vorstellen zu dürfen.

Mehr über mich erfährst Du auf meinem Blog FREIaufREISEN oder auf FACEBOOK. Wer sich für Reisefotografie interessiert darf gerne bei INSTAGRAM vorbei schauen. Auf TWITTER bin ich mit Tagesaktuellen Reisethemen vertreten.

Som Tam Thai

Som Tam Thai

Laotische Küche

Die laotische Küche ist sicher nicht so berühmt und vielfältig wie die Küche der Nachbarländer China, Thailand und Vietnam, sie ist jedoch stark von deren Küchen beeinflusst. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass die kulinarischen Spezialitäten von Laos durchaus ihren Reiz haben. Es wird mit leichten und frischen Zutaten wie Koriander, Minze, Zitronengras, Klebreis und fast jedem Fleisch gekocht. Typisch für jede Laotische Küche ist der Besitz eines Mörsers, einem Wok und eines Reiskochers, welcher meist aus einem Bambuskorb und einer Pfanne besteht.

Gerichte in Laos

Das Nationalgericht Laap
Laap ist ein Kräuter-Fleischsalat welcher mit fast jeder Fleischsorte hergestellt wird und mit etlichen landestypischen Kräutern. Als typische Beilage gelten Kohlblätter und grüne Bohnen, sowie Klebreis.

Doch es ist viel mehr als etwas gehacktes Fleisch mit Gemüse und Reis. Laap ist eine grandiose Mischung aus Fleisch und mit den richtigen Zutaten wie Zitronengras, Galgant, Kräutern wie Minze und Koriander, scharfen Chilis gibt dies eine wahre Geschmacksbeflügelung.

Wer Laap gerne selber für sich ausprobieren möchte, hier gehts zum Rezept.

Laap, das laotische Nationalgericht

Laap, das laotische Nationalgericht

Tom Yum-Suppe
Tom Yum ist eine sauer-scharfe Suppe, welche neben Gemüse und Fisch mit der sehr geschmacksintensiven Fischsauce angereichert wird.

Tom Yum Suppe

Tom Yum Suppe

Papaya-Salat
Ein scharfer und erfrischender Salat, der aus zerkleinerten Papayas, Tomaten und Bohnen besteht.

Papayasalat

Papayasalat

Getränke in Laos

Beerlao
Das Nationalbier von Laos wird natürlich aus Reis gebraut und ist unter Biertrinkern sehr beliebt. Das Time Magazine kürte es gar zum besten Bier Asiens.

Beerlao

Beerlao

Lao Lao
Der laotische Reisschnaps darf sich kein Laos Reisender entgehen lassen. Je nach Brennvariante und Zutaten wird ein Alkoholgehalt von 95% Prozent erreicht.

Lao Lao - laotischer Reisschnaps

Lao Lao – laotischer Reisschnaps

Lao Whisky
Etwas ganz Besonderes und nur für mutige Laos Reisende. Der Laos Whisky ist dafür bekannt, dass er mit diversen Tieren angereichert wird, wie z.b. Schlangen, Skorpionen oder sonstigen Krabeltierchen.

Schlangenwhisky

Schlangenwhisky

Kaffee
Laos ist der grösste Kaffeeproduzent der Welt und produziert nebenbei auch noch die teuerste Sorte. Für Kaffeeliebhaber ist Laos deshalb ein ganz besonderes Erlebnis.

Kaffeeproduzenten

Kaffeeproduzenten

Typische laotische Zutaten

  • Bananenblüte: wird in Laos vielfach in Salaten verwendet.
  • Basilikum: wird oft für das Gericht Or Lam oder für süssliche Speisen verwendet
  • Chili: die laotische Chili ist sehr klein und sehr scharf
  • Koriander: eines der wohl beliebtesten Kräuter der laotischen Küche
  • Fischsauce: ist sehr geschmacksintensiv 😉
  • Galangal: der sogenannte Thai-Ingwer
  • Zitronengras: es verleiht den Gerichten einen zitronigen Geschmack
  • Klebreis: laotischer Klebreis eignet sich, aufgrund seiner Konsistenz, zum mit den Fingern essen.
  • Öl: Das meist verwendete Öl in Laos ist Sojabohnenöl
  • Schlangenbohnen: die bis zu 50 cm langen Bohnen werden häufig in Wok-Gerichten verwendet.
Laotische Chili

Laotische Chili

Hier gehts zum Rezept für das laotische Nationalgericht: Laap >>

Warst Du schon mal in Laos? Erzähl mir doch in den Kommentaren etwas über Deine Erfahrungen mit der Laotischen Küche!