Die schönsten Hotels und Unterkünfte in der finnischen Lahti Region

{Werbung/Affiliate Links} Über meine Winterabenteuer in der Region Lahti habe ich Dir ja bereits erzählt und meine kulinarischen Tipps für Lahti hast Du wahrscheinlich ebenfalls gelesen. Doch durfte ich in der Lahti Region und in der Stadt selbst auch in einigen wundervollen Unterkünften übernachten. Jede Unterkunft, jedes Hotel war für sich ganz einzigartig, doch wirklich überzeugt haben mich die folgenden Unterkünfte:

Aurinkoranta Villa Estelle

Wenn Du, sowie ich, einige Tage mit einer großen Gruppe von Freunden und Bekannten in der Lahti Region verbringen möchtest, dann kann ich Dir als Unterkunft die Villa Estelle in Asikkala empfehlen. Die Villa direkt am Ufer des Vesijärvi Sees verfügt über eine Suite und acht Doppelzimmer, jeweils mit eigenem Bad. Mit seinen Freunden teilt man die Wohnbereiche, das Billardzimmer, die riesige moderne Küche, den Saunabereich und die großzügige Terrasse, von der man einen traumhaften Blick auf den See genießt.

Auf Wunsch könnt Ihr Euch in der Villa selbst versorgen, oder Euch alternativ das Frühstück liefern lassen.

Wenn Euch die Villa Estelle zu groß ist, gibt es hier auch kleinere aber mindestens genauso schöne Villen in der Lahti Region.

Aurinkoranta Villa Estelle

Das Lehmonkärki Resort

Das familiengeführte Lehmonkärki Resort liegt direkt am Päijänne See im gleichnamigen Nationalpark. Sowohl die Zimmer im Haupthaus, als auch die Villen mit privater Sauna und Jacuzzi, laden zu einem entspannten Urlaub am See ein.

Im Winter werden im Resort Outdooraktivitäten wie Schneeschuhtouren, Langlauf oder Motorschlittensafaris angeboten, während es sich im Sommer anbietet die Wandergebiete im Päijänne Nationalpark zu Fuß zu erkunden.

Besonders hat mich das Resort jedoch mit seinen kulinarischen Highlights beeindruckt. Finnische Spezialität kommen hier auf den Tisch und was ist denn bitte finnischer als Lachs vom offenen Feuer? Wer die Möglichkeit hat einen Abend in der Lehmonkärki Hunting Lodge zu verbringen, sich einen Lachs auf dem offenen Feuer grillen zu lassen und dazu die feinen Beilagen und Salate in dieser einmaligen Atmosphäre zu genießen, der sollte das auf jeden Fall tun. Für mich war es sicher eines meiner Highlights in Lahti.

Lehmonkärki Resort

Lehmonkärki Resort

Das Iso-Naapila Resort

Das Haupthaus des Iso-Naapila Resorts wurde bereits in den 1930er Jahren erbaut, 2011 aber frisch renoviert. So empfängt das traditionelle finnische Cottage im ländlichen Asikkala einen heute mit sämtlichem Komfort und einer urgemütlichen warmen Atmosphäre.

Neben vier Schlafzimmern mit privatem Bad bietet das Haus ein wunderschönes Wohn- und Esszimmer, eine tolle Küche, eine eigene Sauna und einen Outdoor-Jacuzzi. Mein Highlight war definitiv den Abend unter dem Sternenhimmel von Lahti, im Jacuzzi bei einem guten Glas Wein, ausklingen zu lassen. So macht man das nämlich in Finnland. Vor allem im Winter ist das einfach traumhaft schön.

Wie in den meisten Cottages in Finnland ist natürlich Selbstverpflegung angesagt, auf Wunsch bekommst Du jedoch Deine Einkäufe geliefert. Wenn Du einfach nur entspannen möchtest kannst Du aber auch einen privaten Koch dazu buchen, der Dich und Deine Familie bekocht. Auch einen Kochkurs bietet dieser auf Wunsch an, dabei lernt Ihr wie man traditionelles finnisches Roggenbrot, gebratenen Zander und finnische Blaubeerdesserts zubereitet.

Neben dem Haupthaus stehen im Iso-Naapila Resort weitere unterschiedlich große Cottages im Wald oder direkt am Strand zur Verfügung. Hier kannst Du also ganz alleine mit deinem Liebsten, oder auch der ganzen Großfamilie, Urlaub machen. Die Cottages liegen aber soweit auseinander, dass man von seinem Nachbarn wirklich gar nichts mitbekommt.

Iso-Naapila Resort

Iso-Naapila Resort

Iso-Naapila Resort

Solo Sokos Hotel Lahden Seurahuone

Weniger traditionell geht es nun im Solo Sokos Hotel Lahden Seurahuone zu. Das moderne Hotel liegt mitten im Zentrum der Stadt Lahti, bietet sich aber eben an um die Stadt zu erkunden. Doch hier nächtigt man nicht nur weil es eben praktisch ist. Das Seurahuone bietet wirklich schicke moderne Zimmer, eine schöne Sauna und das fantastische Frühstücksbuffet ist stadtbekannt. Hier kommen auch die Locals am Wochenende her um das Frühstück zu genießen.

Doch nicht nur das Frühstück im Hotel ist ausgezeichnet. Die beiden Restaurants des Hotels verwöhnen die Gäste zu Mittag und zu Abend ebenfalls mit leckeren Kreationen, die so weit als möglich aus lokalen Produkten zubereitet werden.

Währen die Trattoria Seurahuone vor allem italienische und maritime Spezialitäten serviert, gibt es in der Bar & Bistro Huone neben ausgezeichneten Drinks auch köstliche lokale Küche. Ohne Schischi, aber eben einfach lecker und authentisch.

Solo Sokos Hotel Lahden Seurahuone

Solo Sokos Hotel Lahden Seurahuone

Warst Du schon mal in der Lahti Region? Hast Du noch einen Tipp für eine tolle Unterkunft? Ich freue mich auf Deinen Kommentar.


Dieser Artikel entstand in Zusammenarbeit mit NBE – Nordic Bloggers’ Experience und VisitLahti. Vielen Dank dafür.

HAT DIR DER ARTIKEL GEFALLEN? BITTE TEILE IHN!