Kap für Gourmets: Eine maßgeschneiderte Individualreise mit FINEWAY durch Südafrika

Ich liebe es meine Reisen selbst zu organisieren. Oft bin ich allerdings wochenlang mit der Planung und Recherche beschäftigt. Erst gilt es günstige Flüge zu finden, dann einen groben Plan zu machen was wir sehen wollen. Dann geht es daran schöne Unterkünfte zu finden. Als Foodie bin ich natürlich auch immer auf der Suche nach kulinarischen Highlights, ob tolle Restaurants oder Cafés, aber auch Kochkurse, Foodtouren oder Produzenten landestypischer Produkte. All das zu planen kostet enorm viel Zeit, die mir ehrlich gesagt manchmal einfach fehlt. Eine organisierte Rundreise oder eine unpersönliche Pauschalreise würde ich trotzdem niemals buchen. Doch bin ich letztens zufällig auf FINEWAY gestossen, die sich auf maßgeschneiderte Individualreisen spezialisiert haben. Daher habe ich den Smart Travel Concierge mal etwas genauer unter die Lupe genommen.

Eine maßgeschneiderte Individualreise mit FINEWAY

Wenn Du der klassische Backpacker bist, dann ist FINEWAY wohl eher nichts für Dich. Auch Gruppenreisen und Reisen durch Europa sind nicht das Spezialgebiet von FINEWAY. Bei individuellen Luxusreisen, Fernreisen mit Kindern, Yoga- und Wellnessreisen und Genussreisen ist FINEWAY aber genau der richtige Ansprechpartner.

FINEWAY hat es sich zur Aufgabe gemacht, ganz nach Geschmack jedes einzelnen Kunden, individuelle maßgeschneiderte Reise zu planen. Das heißt sowohl Pauschalreisen, die mir persönlich ja ein Graus sind, als auch mühsame Recherche und Planung gehören mit diesem Service der Vergangenheit an, denn all das übernimmt FINEWAY. Aus dem unübersichtlichen Angebot an Flügen, Unterkünften, Routen und Aktivitäten sucht FINEWAY für Dich alle passenden Optionen heraus und plant Dir Deine individuelle Traumreise genau nach Deinen Wünschen.

Jedoch verzichtet man dabei auf Kataloge, Reisebüros oder Zwischenhändler. So bekommst Du den Trip immer zum Direktpreis, die Reise ist nie teurer als würdest Du sie selbst buchen. Außerdem ist die Reiseplanung kostenlos und unverbindlich.

Eine individuelle Genussreise durch Südafrika mit FINEWAY

Eine individuelle Genussreise durch Südafrika mit FINEWAY

Wie läuft die Buchung über FINEWAY ab?

Die Buchung auf der Seite von FINEWAY tatsächlich ganz easy. Du musst Dich einfach nur auf der Seite registrieren und eine Reiseanfrage stellen. Dazu beantwortest Du ein paar Fragen zu gewünschtem Reiseziel, der Reisezeit und der Anzahl der Personen, die mit Dir Reisen. Du gibst an welche Art der Unterkünfte Du bevorzugst, Dein Budget und was Du gerne erleben möchtest.

Gesagt getan – noch ein Weilchen habe ich überlegt ob es Peru, das Gourmetmekka Südamerikas werden soll, ein Trip in die Weinregionen Argentiniens, oder eine Genussreise nach Südafrika. Da ich, außer auf den Seychellen, noch nie in Afrika war und diesen faszinierenden Kontinent und seine Küche schon lange einmal kennenlernen wollte, habe ich mich für Südafrika entschieden.

Eine individuelle Genussreise durch Südafrika mit FINEWAY

Schon kurze Zeit nach meiner Anfrage bekam ich einen Anruf von meinem persönlichen Travel Designer, der mir weitere Fragen zu meinen Reiseplänen und Reisemotive stellte. Er fragte noch einmal detaillierter welche Erlebnisse und Unterkünfte ich bevorzuge und besprach die letzten Details mit mir.

Nur drei Tage später erhielt ich ein maßgeschneidertes unverbindliches Angebot für meine Reise nach Südafrika, das ich zusammen mit meinem Travel Designer noch ein klein wenig an meine Wünsche angepasst habe. Dann war es genau nach meinem Geschmack und ich konnte direkt mit nur einem Klick online buchen.

Der Travel Designer als ständiger digitaler Begleiter

Der Travel Designer verfügt über ausgezeichnete Ortskenntnisse und ist teils in der Destination aufgewachsen oder hat dort länger gelebt. Daher verfügt er über eine starke lokale Expertise. So bekommst Du also wirklich handverlesene Insidertipps eines Lokals, denn der Travel Designer kennt die schönsten Unterkünfte, die besten Restaurants und die coolsten Aktivitäten vor Ort persönlich – unbezahlbare Tipps, die Du in keinem Reiseführer findest.

Außerdem ist der Travel Designer mit Lokalexpertise nicht nur Dein persönlicher Ansprechpartner vor der Reise, sondern auch Dein ständiger digitaler Begleiter während der Reise. Du kannst diesen für Fragen und Tipps immer kontaktieren und wenn unterwegs doch mal etwas schief läuft, dann kümmert sich der Travel Designer sofort darum.

Eine individuelle Genussreise durch Südafrika mit FINEWAY

Kap für Gourmets – eine exklusive Genussreise durch Südafrika

Völlig ohne Planungsstress blicke ich also nun voller Vorfreude auf meine Genussreise nach Südafrika, die mich natürlich zunächst in die Mother City Kapstadt bringen wird. Hier werde ich 4 Nächte verbringen und natürlich die Sehenswürdigkeiten der Stadt erkunden, ein Glas Champagner auf dem Tafelberg bei Sonnenuntergang genießen, aber auch eine Cooking & Jazz Safari machen. Bei dieser werde ich nicht nur die typischen Gewürze der lokalen Küche kennenlernen, sondern auch mit den Einheimischen zusammen kochen und an einer Jazzsession teilnehmen.

Am zweiten Tag werde ich mit meinem Mietwagen die bekannte Küstenstrasse Chapman’s Peak Drive erkunden und am Boulders Beach hoffentlich das Glück haben die süßen Brillenpinguine zu beobachten, bevor es Abends ins Gourmet-Restaurant „The Test Kitchen“ geht.

Eine individuelle Genussreise durch Südafrika mit FINEWAY

Eine individuelle Genussreise durch Südafrika mit FINEWAY

Für den dritten Tag steht eine Sightseeing Tour und dann Camps Bay auf dem Programm, wo ich Abends im Restaurant Azure im Hotel Twelve Apostels das Fynbosmenü kosten werde. Die Fynbosblätter wachsen im eigenen Garten des Restaurants.


Nice to know: Fynbos ist Afrikaans und bedeutet „feiner Busch“. Als Fynbos wird der Großteil der Vegetation des „Cape Floral Kingdoms“ bezeichnet. Die Pflanzen bedecken die Berge und Täler der Western Cape. Über 7.700 verschiedene Pflanzenarten gibt es unter den Fynbos, wobei 70% davon endemisch sind und 600 verschiedene Arten gibt es nirgends sonst auf der Welt. Die bekannteste Fynbos-Pflanze ist wohl die Königsprotea, die rosafarbene Nationalblume Südafrikas.

Eine individuelle Genussreise durch Südafrika mit FINEWAY


Am nächsten Tag werde ich noch den botanischen Garten erkunden, bevor ich mich aufmache nach Stellenbosch und den Tag an meinem privaten Pool verbringen werde. Am nächsten Tag ist dann wieder Action angesagt – eine Safari, aber eine Safari der besonderen Art: Eine Big Five Vineyard Jeep Safari, bei der ich die Weine der Top 5 Trauben des Weinguts Warwick direkt am Rebstock verkosten werde.

Auch am sechsten Tag dreht sich alles um Wein, aber auch Käse werde ich auf der Fairview Wine Farm verkosten und den letzten Abend dann bei einem Dinner im La Petite Colombe ausklingen lassen, bevor es am nächsten Tag zurück nach Kapstadt und nach Hause geht.

Könntest Du Dir auch vorstellen den FINEWAY Smart Travel Concierge zu nutzen, oder planst und organisierst Du doch lieber alles selber? Ich freue mich auf Deinen Kommentar.


Dieser Artikel entstand in Zusammenarbeit mit FINEWAY.

HAT DIR DER ARTIKEL GEFALLEN? BITTE TEILE IHN!