…Doch, eine geht noch.

DEIN VERTRAUEN IST UNS WICHTIG: Dieser Artikel enthält Affiliate Links. Wenn du über diese Links etwas kaufst oder buchst, erhalten wir eine kleine Provision. Dir entstehen dadurch keine Mehrkosten und du kannst so unsere Arbeit ganz einfach unterstützen. Danke, das Reisehappen Team.

Ja ich weiß, irgendwie ist es grade IN eine Bucket List zu schreiben und irgendwie steht bei allen das Gleiche drauf…

Ich habe ehrlich gesagt lange überlegt, ob ich meine Liste veröffentliche.

Zu meiner Verteidigung, es gibt diese List schon sehr lange. Es gab 2 prägende Momente in meinem Leben, woraufhin ich begonnen habe diese Liste zu schreiben.

2007 ist ein Mensch, der mir sehr nahe steht, schwer erkrankt. Er lag 3 Wochen im Koma, und als keiner mehr daran geglaubt hat, ist er wieder aufgewacht. Und weißt Du was das Erste war, was mir dieser Mensch gesagt hat?

„Nina, lebe Dein Leben so, als wäre jeder Tag Dein Letzter! Es kann so schnell vorbei sein!“

Verdammt richtig, das Leben ist so kurz, Du solltest es genießen und das tun, was Du tun möchtest. Am Ende wirst Du nur das bereuen, was Du nicht getan hast, aber nicht das was Du getan hast. Das muss nicht, wie in meinem Fall, irgendwas mit Reisen zu tun haben, jeder muss für sich selbst entscheiden, wie er sein Leben gestalten möchte, ABER mach es! Warte nicht, bis Du es irgendwann nicht mehr kannst!

Das Beste kommt zum Schluss

Kurz nach diesem prägenden Erlebnis habe ich dann auch noch den Film „Das Beste kommt zum Schluss“ (auf Englisch: Bucket List) mit Morgan Freeman und Jack Nicholson gesehen. Danach begann ich meine Lebenstraumwunschliste, wie Conni von Planet Backpack es nennt, zu schreiben. Seit dem ist immer mal wieder etwas hinzugekommen. Das ist bis heute so, immer wieder schreibe ich etwas dazu, wirklich kürzer wird die Liste also nicht.

Aber einiges konnte ich auch schon von der Liste streichen und auch für dieses Jahr habe ich geplant einige Dinge von meiner Liste in die Tat umzusetzen.

Motu Ea - Tahaa Atoll

Motu Ea – Tahaa Atoll, Südsee

Whale watching stand zum Beispiel auf der Liste: Ein Traum den ich mir vor einigen Jahren in Neuseeland erfüllt habe. Ich war außerdem in der Südsee und habe eine kleine Weltreise gemacht… Ich habe letztes Jahr Angkor Wat besucht und bin durch Vietnam gereist, habe Istanbul ausgecheckt und am Wochenende erfülle ich mir mit einem Besuch von Prag einen weiteren großen Wunsch. Im März ging es außerdem endlich nach Barcelona, als Künstlerin bin ich schon lange von Gaudi fasziniert und nun kann ich mir „seine“ Stadt endlich anschauen.

UND: Sowohl Nordirland, als auch Dublin und die Westküste Irlands konnte ich 2015 und 2016 ausgiebig erkunden.

Spielst Du mit mir Europareise?

Der Anfang des Jahres ist definitiv etwas europalastig, was einfach daran liegt, dass ich in den letzten Jahren auf der ganzen Welt unterwegs war. Was Europa betrifft, bin ich aber ein totaler Banause. Also habe ich beschlossen 2015 spiele ich Europareise!

Aber nun erzähle ich Dir mal von den Dingen, die ich noch gerne so machen würde in meinem Leben. Es hat fast alles mit Reisen zu tun, aber natürlich auch mit essen, eh klar oder?

Für den besseren Überblick habe ich das Ganze trotzdem mal nach Kontinenten gegliedert und dann gibt es noch ein Paar allgemeinere Sachen, die in keine Kategorie passen.

Schönes, das in keine Kategorie passt

  • italienisch lernen: Ich bin in Deutschland geboren, habe aber italienische Wurzeln. Leider habe ich die Sprach nie gelernt und möchte dies nun gerne nachholen
  • Tauchen lernen
  • mit wilden Delfinen schwimmen (beobachten durfte ich wilde Delfine bereits in der Bretagne
  • mit dem Zug von Berlin nach Peking fahren
  • Panamericana Roadtrip: Mein ganz großer Traum seit ich das erste Mal vor 20 Jahren bei meinen Eltern einen Bildband über die Panamericana gefunden habe
  • an einem Yoga-Retreat teilnehmen: Ein großer Wunsch von mir, nach dem ich vor kurzem Yoga für mich entdeckt und festgestellt habe, wie gut es meinem Kopf und Körper tut
  • irgendwann komplett auswandern und ein kleines Hotel irgendwo am Strand eröffnen
mit wilden Delfinen schwimmen

mit wilden Delfinen schwimmen

Europa

  • Gorizia, die Heimatstadt meiner Familie in Italien besuchen
  • eine Kochreise an die Amalfiküste, mit einem Abstecher nach Capri (ja auch ich habe meine romantischen Momente!)
  • Moskau: ich möchte unbedingt mal in den Feinkostladen Jelissejew
  • seit ich die Highland Saga von Diana Gabaldon gelesen habe: einige Wochen in den schottischen Highlands verbringen
  • Ein Roadtrip durch Skandinavien
  • Polarlichter sehen
Polarlicht

Polarlicht

  • Im ICEHOTEL in Jukkasjärvi, Schweden übernachten
  • mit dem Hurtigruten-Postschiff von Bergen zum Nordkap
  • die weißen Nächte in St. Petersburg erleben
  • Venedig: Frühjahr 2016

Nordamerika

  • Snowboarden in den Rocky Mountains: Yes, einmal den legendären Champagne Powder erleben!
  • Den Indian Summer in Kanada erleben -> September/Oktober 2017
  • Weihnachten in New York: einmal vor dem größten Weihnachtsbaum der Welt am Rockefeller Center stehen
  • Mardi Gras in New Orleans
  • Burning Man Festival

Südamerika

  • Oh wie schön ist Panama… und die San Blas Inseln
  • Salsa tanzen lernen, Hershey’s Schokolade essen und Rum trinken in Kuba: Winter 2016/2017 
  • Tango tanzen auf den Strassen von Buenos Aires
  • Michi und Markus von Iriepathie haben mich auf den Geschmack gebracht: Jamaica
  • Peru: Inka Trail zum Macchu Picchu
Havana

Havana, Kuba

Afrika

  • in Marrakesch in einem Riad übernachten
  • eine Nilkreuzfahrt auf einer Dahabeya machen
  • eine Fotosafari und das Glück haben in Uganda Berggorillas zu sehen
  • die Wüstenblüte im Namaqualand, Südafrika erleben
  • die Gewürzinsel Sansibar besuchen
  • noch einmal auf die Seychellen: bis dahin würde ich gerne tauchen können und diesmal gerne auch „Inselhüpfen“ machen. Außerdem möchte ich endlich wieder Takamaka Rum trinken! Der beste Rum der Welt!
Marrakesch

Marrakesch

Anse Intendance

Anse Intendance

Asien

  • die Tempel von Bagan in Myanmar besuchen
  • einen Sushikurs in Japan machen
  • mit dem Tibet Lhasa Express die höchste Bahnstrecke der Welt befahren
  • Israel kennenlernen: Mai 2017
  • im Taj Lake Palace Hotel in Udaipur, Indien übernachten
Sushi

Lernen wie man in Sushi macht in Japan

Der Potala Palast in Lhasa, Tibet

Der Potala Palast in Lhasa, Tibet

Ozeanien

  • mit dem Frachtschiff Aranui von Papeete, Tahiti auf die Marquesas Inseln
  • zurück nach Neuseeland, das Land in dem ich mein Herz verloren habe und im Redwood Treehaus in Auckland zu Abend essen.
  • Australien: die Great Ocean Road Tour und endlich Koalas in freier Natur sehen
Koalas

Koalas

Du siehst es steht so einiges auf meiner Liste. Und immer wenn ich einen tollen Artikel lese, eine schöne Reportage sehe, oder ein tolles Bild auf Pinterest entdecke, wird die Liste ein Stückchen länger. Ich sehe diese Liste aber nicht als Checkliste des Lebens, die ich der Reihe nach abhaken muss. Es ist eine kleine Anregung zum Träumen und vielleicht auch eine kleine Inspiration für Dich!

Wenn Du magst schau doch auch mal auf meiner Bucket List auf Pinterest vorbei, hier findest Du noch ganz viele Bilder zum Träumen!

Hast Du auch eine Bucket List? Was steht auf Deiner Liste?

HAT DIR DER ARTIKEL GEFALLEN? BITTE TEILE IHN!